Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Adventsleuchten läutet Weihnachtszeit ein

Lübeck: Gemeinsam mit der LTM und dem Theater-Lübeck veranstaltet die Gemeinde St. Marien unter der Leitung von Marienpastorin Inga Meißner auch dieses Jahr am 21. November um 16.30 Uhr in St. Marien zur Eröffnung der Weihnachtsmärke den traditionellen Adventsleuchten-Gottesdienst. Das Theater Lübeck wird eine Kostprobe aus dem Weihnachtsstück geben.

Gemeinsam werden adventliche Lieder gesungen und die kleinen Besucherinnen und Besuchern sind herzlich eingeladen, mit ihren Laternen die Kirche und später auf der Prozession zur Petri-Kirche ihre Stadt zu erleuchten. Begleitet wird die Veranstaltung von Trompetenklängen.

Am Klingenberg wird die Prozession einen Stopp einlegen und die Weihnachtsbeleuchtung "anknipsen". Am Ende erwartet der Nikolaus die Kinder am Fuße des Petriturms und der Kunsthandwerkermarkt lädt zu einem Besuch ein.

Alle Lübeckerinnen und Lübecker sind herzlich eingeladen, an dieser Tradition teilzunehmen und sich auf die Adventszeit einstimmen zu lassen.

Zur Eröffnung der Weihnachtsmärkte gibt es den traditionellen Adventsleuchten-Gottesdienst. Symbolbild: JW/Archiv.

Zur Eröffnung der Weihnachtsmärkte gibt es den traditionellen Adventsleuchten-Gottesdienst. Symbolbild: JW/Archiv.


Text-Nummer: 155037   Autor: St. Marien/Red.   vom 16.11.2022 um 09.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.