Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Plattdeutsches Theater auf der Dornbreite

Lübeck: Die Fahrenkruger Füerwehr Speeldeel spielt in ihrer 52. Spielzeit das Stück "Sluderkraam in Pollmanns Gaarn" von Helmut Schmidt. Beginn ist am 20. November 2022 um 17 Uhr im Gemeinschaftshaus Dornbreite, Am Grenzwall 20 – 22, Einlass ist ab 16 Uhr. Karten sind in der Gaststätte Il Sorriso Tel. 0451/48680068 erhältlich, Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Zum Inhalt: Der Witwe Anni Pollmann entgeht nichts in ihrer Nachbarschaft in dem kleinen Ort Langenhorn. Sie hat ihre Augen und Ohren überall, dazu noch eine blühende Fantasie. Sie schludert über alles und jeden. Als jedoch der Student Michael nach Abbruch seines Studiums bei seinen Eltern nicht mehr unterkommen kann, weil diese sein Zimmer bereits vermietet haben, Annis Neffe Heinrich mit seiner Verlobten Susanne und auch noch ein Obdachloser bei Anni um Unterkunft bitten, und sie diese alle bei sich unterbringt, wendet sich das Blatt in der Nachbarschaft. Und dann will Anni sogar nochmal heiraten.. Was langsam zum Chaos anwächst wird für das Publikum zur unterhaltsamen Komödie auf Plattdeutsch in "dree Törns".

In alter Tradition ist am Totensonntag wieder Plattdeutsches Theater im Gemeinschaftshaus.

In alter Tradition ist am Totensonntag wieder Plattdeutsches Theater im Gemeinschaftshaus.


Text-Nummer: 155066   Autor: Friedhelm Anderl/Red.   vom 17.11.2022 um 10.37 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.