Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

DRK Lübeck fördert Sprachfähigkeit von Kindern

Lübeck - St. Jürgen: Das Deutsche Rote Kreuz Lübeck macht mit beim bundesweiten Vorlesetag – insgesamt sind es am Aktionstag 600.000 Teilnehmer. Eine von ihnen ist die Vize-Präsidentin des DRK Lübeck Dagmar Hildebrand, die sich seit Jahren für Kinder und Jugendliche einsetzt.

Das Problem: Laut Stiftung Lesen gibt es immer weniger Eltern in Deutschland, die ihren Kindern aus Büchern vorlesen. Dagegen will der Aktionstag ein Zeichen setzen mit Vorlesungen: In der DRK-Kindertagesstätte "Grashüpfer" hat Dagmar Hildebrand deshalb die Geschichte der kleinen Spinne Widerlich vorgelesen, und Dagmar Hildebrand sagte im Anschluss: „Lesen ist Träumen mit offenen Augen, dabei werden die Sprache, der Ausdruck und die Kreativität gefördert – Sprache ist wichtig für Bildung, deshalb muss es mehr Sprach-KiTas wie diese DRK-KiTa geben!“

Über den Besuch von Dagmar Hildebrand freute sich die Leiterin der DRK-KiTa „Grashüpfer“ Manuela Fester: „Es ist wichtig, dass Kinder ein Buch in den Händen halten. Wir fördern hier in unserer KiTa die Sprachfähigkeit der Kinder mit speziellen pädagogischen Mitteln, wie zum Beispiel einer „Narrativen Wand“, dem „Kamishibai-Erzähltheater“ und einem Geschichten-Säckchen.“ Die Kinder freuten sich über die Geschichte der kleinen Spinne Widerlich, die herausfinden will, warum die Menschen Angst vor ihr haben – ein Thema, das zum Jahresmotto des Aktionstages "Gemeinsam einzigartig" hervorragend passte.

Die Landtagsabgeordnete und Vize-Präsidentin des DRK Lübeck Dagmar Hildebrand beteiligte sich an dem Vorlesetag. Foto: DRK

Die Landtagsabgeordnete und Vize-Präsidentin des DRK Lübeck Dagmar Hildebrand beteiligte sich an dem Vorlesetag. Foto: DRK


Text-Nummer: 155104   Autor: DRK   vom 18.11.2022 um 19.15 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.