Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stiftung: Defibrillatoren für Sportvereine

Lübeck: Die Kinder- und Jugendjury der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung ruft ein eigenes Projekt ins Leben und unterstützt drei Lübecker Sportvereine bei der Anschaffung lebenswichtiger Defibrillatoren. Lübecker Sportvereine können sich bis zum 9. Dezember bei der jungen Jury bewerben.

Bild ergänzt Text

Seit knapp zwei Jahren ist die Kinder- und Jugendjury der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung aktiv und entscheidet im Rahmen eines eigenen Budgets über junge, gemeinnützige Förderprojekte für ihre Zielgruppe. 17 Projektideen von Lübecker Vereinen und Institutionen wurden im aktuellen Jahr bei der Jury vorgestellt. Nun möchten das junge Gremium selbst aktiv werden, indem sie nicht nur über eingereichte Förderanträge entscheiden, sondern selbst ein Projekt auf die Beine stellt: Drei Lübecker Sportvereine sollen mit Defibrillatoren ausgestattet werden.

In Deutschland sterben jedes Jahr etwa 900 Sportler am plötzlichen Herztod. Neun von zehn Betroffene könnten das Kammerflimmern überleben, wenn frühzeitig eine Defibrillation durchgeführt würde. Dieses Thema finden die Kinder und Jugendlichen so wichtig, dass sie gerne einen Teil ihres Budgets (pro Defibrillator maximal 3000 Euro) für diesen Zweck verwenden möchten.

Lübecker Sportvereine, die einen Bedarf haben, können sich bis zum 9. Dezember 2022 per E-Mail an stiftung@sparkasse-luebeck.de bei der jungen Jury bewerben. In der Bewerbung sollen die Vereine kurz von sich und ihrer Arbeit erzählen und darlegen, warum sie einen der Defibrillatoren bekommen sollten. Die Kinder- und Jugendjury wird die E-Mails anschließend sichten und in ihrer nächsten Entscheidungssitzung am 21. Dezember 2022 drei Vereine auswählen und benachrichtigen.

Mehr zur Kinder- und Jugendjury: gemeinnuetzige-sparkassenstiftung-luebeck.de

Die Kinder- und Jugendjury hat bereits einen Defibrillator an den FC Dornbreite überreicht. Für drei weitere Geräte können sich Vereine bewerben. Fotos: Stiftung

Die Kinder- und Jugendjury hat bereits einen Defibrillator an den FC Dornbreite überreicht. Für drei weitere Geräte können sich Vereine bewerben. Fotos: Stiftung


Text-Nummer: 155109   Autor: Stiftung   vom 19.11.2022 um 10.45 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.