Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Der Sonntag startete mit dicken weißen Flocken

Lübeck: Am frühen Sonntagmorgen gab es dicke weiße Schneeflocken in Lübeck. Bei Temperaturen um die null Grad verwandelten sie sich am Boden allerdings schnell in Wasser. Der Deutsche Wetterdienst erwartet bis Montag weitere Schneefälle.

Bild ergänzt Text

Das Wetter zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Am Montag kommt dann noch der Lübecker Weihnachtsmarkt mit seinen Lichterketten dazu. Weniger erfreulich ist das Wetter für Autofahrer. Besonders von der der A20 in Mecklenburg-Vorpommern wurden in der Nacht Glätte-Unfälle gemeldet.

Bild ergänzt Text

Der Deutsche Wetterdienst erwartet für unser Gebiet noch bis Montag leichte Schneefälle. Dabei kann es nachts und vormittags bei Temperaturen deutlich unter null Grad glatt werden.

Bild ergänzt Text

Der winterliche Eindruck bleibt uns vermutlich noch bis zur Wochenmitte erhalten. Dann dreht der Wind wieder auf westliche Richtungen und bringt milde Temperaturen nach Lübeck.

Der Sonntag startete mit dicken weißen Schneeflocken. Fotos: Karl Erhard Vögele

Der Sonntag startete mit dicken weißen Schneeflocken. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 155120   Autor: red.   vom 20.11.2022 um 09.01 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.