Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Taizégebet in St. Bonifatius

Lübeck - St. Lorenz Nord: Einmal im Monat findet in der katholischen St. Bonifatius-Kirche ein Taizégebet statt. Meditatives Gebet und Gesang sind die wesentlichen Elemente dieses Gottesdienstes, der in der Tradition der ökumenischen Ordensgemeinschaft im französischen Taizé steht. Der nächste Termin ist am 23. November.

Michael Roschanski aus St. Bonifatius beschreibt das Besondere des nächsten Taizégebetes: „Das Fest Allerheiligen erinnerte uns, dass wir von vielen Zeugen Christi umgeben sind und getragen werden. Heilige sind nicht nur Menschen, die sich besonders bemüht haben, ein tadelloses Leben zu führen. Die Gemeinschaft vereint alle, die aus tiefem Herzen Gott suchen und Christus nachfolgen. Christus nennt sie alle seine Freunde.“ Das Taizégebet findet am 23. November um 19:00 Uhr in St. Bonifatius (Wickedestraße 74, 23554 Lübeck) statt.

Einmal im Monat findet in der katholischen St. Bonifatius-Kirche ein Taizégebet statt. Foto: Veranstalter

Einmal im Monat findet in der katholischen St. Bonifatius-Kirche ein Taizégebet statt. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 155141   Autor: Jochen Proske   vom 21.11.2022 um 11.30 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.