Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

TSV Zarpen: Auszeichnungen für das Ehrenamt

Stormarn: Beim TSV Zarpen (Kreis Stormarn) wurden verdiente Mitglieder mit besonderen Ehrungen des Deutschen-Fußball-Bundes (DFB) und der Kreisfußballverbandes Stormarn (KFV) ausgezeichnet.

Für ihr ehrenamtliches Engagement im Kinder- und Jugendfußball wurden mit Sabrina Rohr, Curd-Patrick Hoffmann, Wolfgang Lunk und Daniel Maier-Johnson gleich 4 Übungsleiter mit der Jugendleiter-Ehrennadel in Bronze des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbands (SHFV) ausgezeichnet.

Die Ehrennadel in Silber des SHFV wurde an Roswitha Timm verliehen. Seit mittlerweile 31 Jahren ist Sie beim TSV Zarpen in verschiedenen Fußball-Mannschaften als Betreuerin ehrenamtlich Tätigkeit.

Seit 1979 ist Uwe Raquet Mitglied im TSV Zarpen uns als Fußballtrainer verschiedener Teams im Einsatz. Für dieses beeindruckende Engagement wurde er vom SHFV mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

In Anerkennung seiner herausragenden Dienste um den Fußballsport in Schleswig-Holstein wurde der stellvertretende Vereinsvorsitzende Stefan Meyer von der Ehrenamtsbeauftragen des SHFV, Ulrike Krieger, mit dem DFB-Ehrenamtspreis ausgezeichnet. Beim TSV Zarpen hat er in der Fußballabteilung im Laufe seiner 28 Jahre Mitgliedschaft viele Aufgaben übernommen. Abteilungsleiter, Hygiene-Beauftragter, Schiedsrichter bei Jugendspielen, Trainer der Frauenmannschaft, Spieler von der G Jugend bis zu den Herren, Trainer der I. Herren, uvm. Der Fußballsport im Verein hat Stefan Meyer viel zu verdanken.

Zusätzlich wurde Stefan Meyer in den DFB-Club100 aufgenommen. Der Club 100 ist Teil des DFB-Ehrenamtspreises. Aus allen Kreissiegern, die den DFB-Ehrenamtspreis gewinnen, werden nochmals die 100 herausragenden Ehrenamtlichen ausgewählt und vom DFB für ein Jahr in den "Club 100" aufgenommen.

Der Vereinsvorsitzender des TSV Zarpen, Tim Raab, dankte in seiner Rede den ehrenamtlichen Trainern für ihr besonderes Engagement. Er freute sich, dass die Geehrten ausnahmsweise mal im Vordergrund standen, und ihre wertwolle Arbeit aus dem Hintergrund die verdiente Anerkennung erhalten hat. Zum Dank gab es für jeden Geehrten noch einen TSV-Präsentkorb.

Stefan Meyer wurde mit dem Ehrenamtspreis des DFB ausgezeichnet und in den DFB-Club100 aufgenommen. Foto: TSV Zarpen

Stefan Meyer wurde mit dem Ehrenamtspreis des DFB ausgezeichnet und in den DFB-Club100 aufgenommen. Foto: TSV Zarpen


Text-Nummer: 155150   Autor: TSV Zarpen   vom 21.11.2022 um 15.44 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.