Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Nicht wegwerfen, sondern reparieren

Lübeck - St. Lorenz Süd: Bei der Lutherkirche heißt es am 26. November beim RepairCafé von 14 bis 16.30 Uhr „Luther repariert“ im Gemeindehaus, Moislinger Allee 98. Das Konzept des Reparatur-Cafés ist ganz einfach: Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und Hobby-Tüftler unterstützen die Gäste dabei, ihre kaputten Besitztümer wieder in Schuss zu bringen.

Ganz egal, ob es sich um einen kaputten Staubsauger, ein kaputtes Fahrrad, Spielzeug, einen wackeligen Stuhl oder eine gerissene Hose handelt. „Reparieren statt Wegwerfen“ bedeutet Vermeidung von Abfall und die Einsparung wertvoller Ressourcen. Damit setzen Repair-Cafés ein wichtiges Zeichen gegen die Wegwerfmentalität unserer heutigen Gesellschaft. Und dazu machen sie noch Spaß und erweitern den Wissenshorizont, denn beim gemeinsamen Reparieren gibt es eine Menge zum Lernen und zum Lachen. Alles gegen Spende. Weitere Informationen bei Gesa Hollaender, Tel. 0451/39984418.

In der Lutherkirche werden am Samstag defekte Dinge repariert. Foto: Veranstalter

In der Lutherkirche werden am Samstag defekte Dinge repariert. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 155172   Autor: Veranstalter   vom 22.11.2022 um 13.06 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.