Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lübecks wohl schönster Weihnachtsmarkt ist eröffnet!

Lübeck - Innenstadt: In den kommenden Tagen wird es wieder Warteschlangen vor dem Heiligen-Geist-Hospital geben: Am Freitag wurde der bekannte Kunsthandwerkermarkt des Verbandes Frau und Kultur eröffnet. Bis zum 4. Dezember ist er täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

Bild ergänzt Text

Der Kunsthandwerkermarkt ist weit über Lübecks Stadtgrenzen bekannt. Das historische Gebäude mit den kleinen Kabäuschen im Langhaus ist die stimmungsvolle Umgebung der vielen Kunsthandwerker aus ganz Deutschland. Und auch mehrfache Besucher lohnen sich. Am Dienstagabend wechselt ein Teil der Aussteller.

Bereits seit 1968 veranstaltet der Verband Frau und Kultur den Kunsthandwerkermarkt. Zunächst wurden die Räume der Handwerkskammer genutzt, ab 1974 der Heiligen-Geist-Hospital. Ausfallen musste die bekannte Veranstaltung nur zwei Jahre. Im Jahr 2017 wurde das Gebäude renoviert, 2020 war Pandemie. Im vergangenen konnte mit Auflagen wieder geöffnet werden. Der Erlös von 17.000 Euro im vergangenen Jahr wurde für Ausstellungen in St. Annen und die UN-Simulation MUNOL der Thomas-Mann-Schule gespendet, wie die Verbandsvorsitzende Lore Evers zur Eröffnung mitteilte.

Bild ergänzt Text

Ein Höhepunkte für viele Besucher sind die leckeren Waffeln, die von den Frauen des Verbandes frisch zubereitet werden. Das über 100 Jahre alte Rezept: Mehl, Eier, Butter, Milch und Puderzucker. Wie alle Erlöse werden auch diese Einnahmen gespendet.

Bild ergänzt Text

Auch dieses Jahr gibt es viele originelle Dinge zu entdecken. Der Verband Frau und Kultur verkauft zum Beispiel für fünf Euro kleine "Pausenpakete" mit Kerze, Tee und Süßigkeiten. Dazu gibt es eine Anleitung: Handy ausschalten, Tee aufbrühen, Kerze anzünden, Füße hochlegen, Tee genießen, Geschichte lesen, Naschen nicht vergessen!

Und auch für die Zukunft gab es gute Nachrichten: Unabhängig von der Diskussion über das benachbarte Altenheim kann der Kunsthandwerkermarkt auch in den kommenden Jahren im Heiligen-Geist-Hospital stattfinden, so Bürgermeister Jan Lindenau zur Eröffnung.

Am Freitag wurde der Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital eröffnet. Fotos: JW

Am Freitag wurde der Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital eröffnet. Fotos: JW


Text-Nummer: 155250   Autor: JW   vom 25.11.2022 um 13.00 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.


Kommentare zu diesem Text:

Silvia K

schrieb am 25.11.2022 um 13.36 Uhr:
Werde ich dieses Jahr wieder diskriminiert und darf, weil ich wegen meiner Behinderung auf einen Rollator angewiesen bin, nicht den Weihnachtsmarkt besuchen? Beim Künstlermarkt vom Amt der Sozialensicherung ist es erlaubt.

Max Müller

schrieb am 25.11.2022 um 20.59 Uhr:
@ Redaktion..."Lübecks wohl schönster Weihnachtsmarkt ist eröffnet"

??? Offensichtlich waren sie noch nie auf einem anderen Weihnachtsmarkt oder wollten sie nur ein Späßchen machen???