Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Das Wetter wird etwas weniger grau

Lübeck: Archiv - 27.11.2022, 19.31 Uhr: Abgesehen vom Sonntagmorgen war das Wochenende überwiegend bewölkt und trüb. Das sind gute Bedingungen für die Weihnachtsmärkte, an der Ostsee-Küste waren die LED-Elche meist einsam unterwegs. Ab der zweiten Wochenhälfte sollen wir aber wieder mehr Sonne zu sehen bekommen.

Bild ergänzt Text

Die Temperaturen gehen langsam zurück. Nachts ist Bodenfrost möglich. Auf wärmende Sonnenstrahlung muss man morgens lange warten. Der Sonnenaufgang ist zur Zeit um 8.05 Uhr, Sonnenuntergang bereits um 16.03 Uhr. Es gibt aber einen Trost: In dreieinhalb Wochen, am 21. Dezember, ist Wintersonnenwende. Dann werden die Tage wieder länger.

Bild ergänzt Text

Das Wetter der kommenden Tage bietet wenig Abwechslung. Mit leichten Westwind bleibt es bis Wochenmitte bedeckt bei Höchsttemperaturen von fünf Grad. Ab Donnerstag gibt es auch mal die Sonne zu sehen. Bei klarem Himmel sinken die Nachttemperaturen dann unter null Grad. Für den kommenden Sonntag wird aktuell viel Sonnenschein vorhergesagt, dann erreichen die Lufttemperaturen aber kaum noch positive Werte.

Zum kommenden Wochenende soll es deutlich sonniger werden. Fotos: Karl Erhard Vögele

Zum kommenden Wochenende soll es deutlich sonniger werden. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 155284   Autor: red.   vom 27.11.2022 um 19.31 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.