Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stipendieninfoabend im Audimax der Uni

Lübeck: Archiv - 28.11.2022, 08.48 Uhr: Stipendien sind mehr als finanzielle Unterstützung und auch nicht nur etwas für akademische Überflieger. Deswegen findet am Dienstag, 29. November 2022, um 19 Uhr ein Stipendieninfoabend im Audimax der Universität zu Lübeck statt. Dort präsentieren Stipendiatinnen und Stipendiaten der 13 Begabtenförderungswerke ihre Stipendiengeber. Im Anschluss stehen sie an kleinen Ständen bereit, Fragen zu beantworten und Tipps und Tricks für die Bewerbungsverfahren zu berichten.

"Wir möchten Schüler und Studenten motivieren, sich zu bewerben. Viele kennen ihre Chancen und die Begabtenförderungswerke gar nicht. Neben der finanziellen Förderung, die bei allen Werken gleich ist, gibt es aber auch die ideelle Förderung. Die umfasst beispielsweise spannende Seminare, eine Vernetzung untereinander oder Sommerakademien. So entstehen Freundschaften und tolle gemeinsame Erfahrungen während der Studienzeit", so Tabea Ens von der Konrad-Adenauer-Stiftung.

"Die Anzahl an möglichen Stipendien gleicht einem Dschungel. Wir versuchen beim Stipendieninfoabend zu vermitteln, welche formalen Kriterien für welches Begabtenförderungswerk existieren. Auch wollen wir einen Überblick geben, für welche Werte die Werke jeweils stehen. So gibt es beispielsweise politische, konfessionelle und wirtschaftsnahe Stiftungen. Das führt manchmal zu Vorurteilen, wie dass man in einer Partei Mitglied oder regelmäßig in der Kirche sein muss. Das stimmt aber nicht! Deswegen ist es schön, dass so viele Stipendiaten an diesem Abend vor Ort sein werden und für Fragen und Erfahrungsberichte bereitstehen« ergänzt Lennart Diener von der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Mehrere Stiftungen stellen am Dienstagabend im Audimax Stipendien vor.

Mehrere Stiftungen stellen am Dienstagabend im Audimax Stipendien vor.


Text-Nummer: 155290   Autor: Veranstalter   vom 28.11.2022 um 08.48 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.