Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Hansemuseum erweitert Shop-Sortiment

Lübeck: Archiv - 29.11.2022, 11.41 Uhr: Nachhaltigkeit und Upcycling werden im Europäischen Hansemuseum großgeschrieben. Anlässlich der neuen Sonderausstellung "Guter Stoff. Textile Welten von der Hansezeit bis heute" hat das Europäische Hansemuseum auch sein Museumsshop-Sortiment um nachhaltige Produkte aus Stoff erweitert. Das Angebot umfasst unter anderem handgefertigte Taschen und Accessoires aus alten Museumsfahnen.

Diese wurden in Kooperation mit dem Lübecker Roten Kreuz in deren Upcycling-Werkstatt hergestellt. Die neue Sonderausstellung "Guter Stoff" des Europäischen Hansemuseums beschäftigt sich mit der Geschichte von Produktion, Handel und Konsum von Textilien im Mittelalter und richtet den Blick dabei auch auf den Aspekt der Nachhaltigkeit und Modeindustrie von heute. Doch auch im Museum selbst gibt es immer wieder Stoff, der übrig bleibt – in Form von nicht mehr gebrauchten Museumsfahnen oder sogar hochwertigen Brokatstoffen.

Was wird aus diesem Material? Aus den ausrangierten Museumsstoffen sind Umhängetaschen, Stoffbeutel und Täschchen für Accessoires entstanden – handgefertigt vom Deutschen Roten Kreuz Lübeck, mit dem das Europäische Hansemuseum dafür eine Kooperation eingegangen ist. Entstanden sind nicht nur besondere Unikate, sondern auch nachhaltige Produkte, die jetzt im Museumsshop des EHM erworben werden können.

Aber auch für die kalte Jahreszeit bietet der Museumsshop nachhaltige Accessoires an. In Zusammenarbeit mit "Honesty Rules" wurden mit viel Liebe zum Detail Strickmützen entworfen. Den "Fishermen‘s Beanie" mit EHM-Logo gibt es in den Farben Schwarz, Grau und Blau. Er ist GOTS zertifiziert und wird ökologisch und sozial verantwortungsbewusst produziert. "Der Fishermen’s Beanie ist derzeit einer unserer begehrtesten Shop-Artikel. Daher überlegen wir, ihn auch über die Sonderausstellung hinaus anzubieten. Eine nachhaltig produzierte Mütze ist schließlich zeitlos", so Museumsshop-Leiterin Birgit Röder.

Alle Produkte sind im Museumsshop des Europäischen Hansemuseums sowie online unter www.hansemuseum.eu erhältlich.

Den EHM-Beanie gibt es für 19,90 Euro. Foto: EHM/Charleen Bermann.

Den EHM-Beanie gibt es für 19,90 Euro. Foto: EHM/Charleen Bermann.


Text-Nummer: 155326   Autor: EHM/Red.   vom 29.11.2022 um 11.41 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.