Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Schach: LSV startet erfolgreich in Oberliga-Saison

Lübeck: Archiv - 01.12.2022, 11.43 Uhr: Die erste Mannschaft des Lübecker Schachvereins konnte am 27. November ihr zweites Punktspiel in der Oberliga Nord erfolgreich gestalten. Nach dem Unentschieden in der ersten Runde belegen die Lübecker Strategen damit den geteilten dritten Platz. Gegner war der SC Diogenes aus Hamburg, gespielt wurde an acht Brettern. Der Lübecker Schachverein zählt mit mehr als 200 Mitgliedern zu den zehn größten Schachvereinen Deutschlands.

Die erste Partie endete relativ schnell, als sich der Präsident des Deutschen Schachbundes Ullrich Krause mit seinem Gegner auf ein Remis einigte. In allen anderen Partien wurde allerdings hart gekämpft mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen: Die Hamburger Gastgeber waren am ersten und am vierten Brett siegreich, während Lübeck an Brett 2 und 7 gewinnen konnte. Nachdem alle anderen Partien mit einem Remis geendet waren, stand es 3,5-3,5 und der Ausgang des Kampfes hing von der Partie am dritten Brett ab. Dort spielte der jüngste Lübecker Joa Bornholdt am Ende mit Turm und Läufer gegen Turm und konnte dieses schwierige Endspiel zum Sieg führen.

Der nächste Kampf gegen den Lokalrivalen aus Schwartau findet am 11. Dezember statt, dann im Vereinsheim des Lübecker Schachvereins. Hier kann man alle Ergebnisse nachlesen: Oberliga Nord

Der Spielabend mit vielen Trainingsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche ist der Freitag, die Webseite des Vereins findet man hier: www.lsv1873.de

Am dritten Brett spielte der Lübecker Joa Bornholdt. Foto: Verein.

Am dritten Brett spielte der Lübecker Joa Bornholdt. Foto: Verein.


Text-Nummer: 155374   Autor: LSV/Red.   vom 01.12.2022 um 11.43 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.