Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Zwei Großbaustellen enden kommende Woche

Lübeck: Archiv - 03.12.2022, 12.22 Uhr: Gute Nachricht für Lübecks Autofahrer: Die Großbaustellen Geniner Straße und Moltkeplatz enden in der kommenden Woche. Laut Plan werden die Absperrungen am Donnerstag abgeräumt, zumindest die Geniner Straße wird aber vermutlich früher fertig.

Bild ergänzt Text

Die Geniner Straße war die letzten Wochen voll gesperrt, seit einiger Zeit ist sie stadteinwärts wieder frei. Das hat zu langen Staus besonders am Berliner Platz und in der Possehlstraße gesorgt. "Die Arbeiten verlaufen nach Zeitplan, voraussichtlich am 7. Dezember 2022 -wenn die Witterung es zulässt - sollen die Arbeiten abgeschlossen werden", sagt Nicole Dorel, Sprecherin der Stadtverwaltung. Die Arbeiter haben sich beeilt. Vermutlich erfolgt die Verkehrsfreigabe bereits am Montag.

Auch auf Marli werden die Staus kürzer: Voraussichtlich am kommenden Donnerstag, 8. Dezember 2022, wird die grundhafte Sanierung der Straße Moltkeplatz abgeschlossen. Im Rahmen der zwölfwöchigen Baumaßnahme wurde insgesamt die Fahrbahn auf einer Fläche von rund 5.300 Quadratmetern erneuert. Mit der Fertigstellung kann die ursprüngliche Verkehrsführung wiederhergestellt und durch den Stadtverkehr Lübeck der ursprüngliche Linienverkehr wiederaufgenommen werden.

Da der Aufbau der Straße den Belastungen nicht mehr standgehalten hat, musste die Straße in einer Tiefe von etwa 60 Zentimetern ausgekoffert und neu aufgebaut werden. Dazu wurde zunächst neue ungebundene Tragschichten in einer Stärke von 40 Zentimetern eingebaut und entsprechend verdichtet. Darauf erfolgte der Einbau des Asphaltes in mehreren Lagen. Trotz einer Vielzahl von zusätzlichen Leistungen ist es dem Auftragnehmer Asphalt-Mischwerk-Eutin gelungen, die Sanierungsarbeiten rechtzeitig vor dem Winter fertig zu stellen. Derzeit werden vor Ort noch restliche Randarbeiten und Markierungsarbeiten durchgeführt. Das Bauvolumen für diese Maßnahme beläuft sich dabei auf insgesamt rund 1,5 Millionen Euro.

Etwas weniger Staus in Lübeck: Die Baustellen in der Geniner Straße und auf dem Moltkeplatz enden in der kommenden Woche. Fotos: STE

Etwas weniger Staus in Lübeck: Die Baustellen in der Geniner Straße und auf dem Moltkeplatz enden in der kommenden Woche. Fotos: STE


Text-Nummer: 155420   Autor: Presseamt Lübeck/VG   vom 03.12.2022 um 12.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.