Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Kursus am UKSH: Wie geht Pflege zu Hause?

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 13.12.2022, 10.19 Uhr: Wie geht Pflege zu Hause? Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) bietet dazu ab 11. Januar 2023 einen kostenlosen Kurs in Lübeck an.

Wenn Angehörige pflegebedürftig werden, entscheiden sich viele Familien, diese Pflege zu Hause ganz oder zum Teil zu übernehmen. Um sie bei dieser häuslichen Pflege zu unterstützen, bietet das Patienteninformationszentrum am UKSH Kurse für pflegende Angehörige und Interessierte an. Diese Kurse werden in Zusammenarbeit mit der UKSH Akademie und der Pflegekasse AOK NordWest durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei und unabhängig von der Krankenkassenzugehörigkeit. Um Anmeldung wird gebeten.

In dem Basiskursus werden allgemeine Grundlagen und spezielle Pflegehandlungen vermittelt und unter Anleitung praktisch eingeübt. Vermittelt werden u.a. die Bewegung des Pflegebedürftigen, der Umgang mit Inkontinenz, die Anwendung von Hilfsmitteln sowie Informationen zur Ernährung und zum Sozialrecht. Die Teilnehmer können ganz konkrete Alltagssituationen besprechen, üben und sich austauschen.

Der nächste Kurs „Wie geht Pflege zu Hause – Anleitung, Tipps und Tricks“ findet vom 11.1. bis 25.1.2023 dreimal mittwochs jeweils von 17 bis 20 Uhr statt. Kursort ist das UKSH, Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, Haus V73, Seminarraum 2 im EG. Informationen und Anmeldung im Patienteninformationszentrum (PIZ) am Campus Lübeck unter Telefon 0451 500-13620 oder -13611, www.uksh.de/piz

Das Universitätsklinikum bietet einen Kurs zur Pflege an. Foto: Archiv

Das Universitätsklinikum bietet einen Kurs zur Pflege an. Foto: Archiv


Text-Nummer: 155600   Autor: Oliver Grieve/red.   vom 13.12.2022 um 10.19 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]