Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Snooker: BC Break auf dem Weg in die 1. Bundesliga

Lübeck: Archiv - 24.12.2022, 10.40 Uhr: Zum Jahresabschluss 2022 nimmt das Bundesligateam des BC Break Lübeck einen sensationellen dritten Platz ein. Vieles spricht im Moment für einen vorzeitigen Klassenerhalt und der dritten Erstligateilnahme in der kommenden Saison 2023/24.

BC Break Lübeck – BC Oberhausen – 4:4 (1:3)

Am letzten Doppelspieltag des laufenden Jahres konnte die 1. Mannschaft des BC Break Lübeck in der 1. Bundesliga Snooker 4 von sechs möglichen Punkten gewinnen. Der Einstieg in die Begegnung gegen den BC Oberhausen ließ dies beim Halbzeitstand von 1:3 nicht vermuten. Lediglich Loris Lehmann hielt Lübeck mit seinem gewonnenen Spiel noch im Rennen. Nachdem erneut Loris Lehmann den BC Break wieder auf 2:3 nach der Pause heranbringen konnte, erhöhten die Gäste postwendend zum sicheren Punktgewinn (2:4). Paul Liebstreich und Pierre Becker gelang es dann aber doch noch die Partie zum Endstand von 4:4 auszugleichen.

BC Break Lübeck – SC 147 Essen – 6:2 (3:1)

Im zweiten Spiel gegen den ehemaligen deutschen Meister SC 147 Essen glückte der Mannschaft ein Sieg. Sowohl Marc Trepte als auch Loris Lehmann, der auf ein überragendes Wochenende zurückblicken durfte, steuerten zwei je Zähler bei. Yannik Hepp, der erstmals für das Bundesligateam zum Einsatz kam sorgte zur Pause für die 3:1 Führung. Das Ende war Pierre Becker vorbehalten, der die bereits entschiedene Partie noch zum 6:2 Gesamtsieg abschloss.

Mit nun 10 Punkten aus sechs Spielen hat die Bundesligamannschaft des BC Break zum Abschluss des Jahres 2022 einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt unternommen. Im Januar endet die Vorrunde mit der Begegnung gegen den Nordrivalen aus Hamburg.

Die Lübecker sind auf dem Weg in die 1. Bundesliga. Foto: BCB

Die Lübecker sind auf dem Weg in die 1. Bundesliga. Foto: BCB


Text-Nummer: 155805   Autor: BCB   vom 24.12.2022 um 10.40 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.