Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

In freudiger Erwartung: Das letzte von vier Konzerten

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 06.01.2023, 09.09 Uhr: Am Sonntag, den 08. Januar 2023 musiziert das Ensemble Santa Cecilia in der Ev.-Luth. St.-Aegidien-Kirche in Lübeck (Aegidienkirchhof 1-3) das letzte von vier Konzerten unter dem Motto „In freudiger Erwartung – besinnliche, adventlich-weihnachtliche Musik für Sopran, Viola und Orgel“.

Das international besetzte Trio (Zsuzsa Bereznai, Sopran / Semjon Kalinowsky, Viola / Konrad Kata, Orgel) präsentiert ein stimmungsvolles Programm mit Werken von: J.S. Bach (Arien aus dem „Weihnachtsoratorium“), G.F. Haendel (Arien aus dem Oratorium „Messias“) sowie weihnachtlichen Liedern aus der Zeit der Romantik aus der Feder der Komponisten wie: E. Grieg, R. Strauss, F. Mendelssohn Bartholdy und P. Cornelius. Zu Gehör gebracht werden auch polnische Weihnachtslieder.

Erklingen wird sowohl die große Kleis-Orgel als auch die Truhenorgel. Kurze Weihnachtsgeschichten sowie Instrumentale Werke von A. Corelli, J. L. Krebs, D. Zipoli und H. Sitt runden das abwechslungsreiche Programm ab.

Dank einer ungewöhnlichen vokal-instrumentalen Besetzung können sich die Zuhörer auf ein besonderes Klangerlebnis freuen.

Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung der Possehl-Stiftung statt.

Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, um eine großzügige Spende wird gebeten.

Sopranistin Zsuzsa Bereznai gehört zum internationalen Trio, das ein stimmungsvolles Programm verspricht. Foto: Veranstalter

Sopranistin Zsuzsa Bereznai gehört zum internationalen Trio, das ein stimmungsvolles Programm verspricht. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 155907   Autor: Konrad Kata/red.   vom 06.01.2023 um 09.09 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.