Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Vandalismus am Weihnachtsbaum in Eichholz

Lübeck - St. Gertrud: Archiv - 04.01.2023, 17.03 Uhr: Die Andacht zum Drei-Königs-Tag am Weihnachtsbaum in Eichholz in der Brandenbaumer Landstraße / Ecke Benzstraße, die für Freitag, den 6. Januar 2023, geplant war, muss leider abgesagt werden. Am Anfang dieses Jahres wurde in einem erheblichen Umfang Schmuck des Weihnachtsbaumes entwendet, die Lichterketten zerstört und Äste des Weihnachtsbaumes herausgebrochen.

Der Gemeinnützige Verein Eichholz, Krögerland, Brandenbaum und Wesloe von 1921 e.V., der den Weihnachtsbaum als Stadtteilbaum seit vielen Jahren jährlich aufstellt, verurteilt die Zerstörungen und hat Strafanzeige erstattet. Darüber hinaus sei es traurig, dass diese Zerstörungen zur Folge haben, dass der Abschluss der diesjährigen Weihnachtsbaumaktion durch die die Andacht am Drei-Königs-Tag abgesagt werden muss.

Am Weihnachtsbaum an der Ecke Benzstraße wurde am Weihnachtsbaum randaliert.

Am Weihnachtsbaum an der Ecke Benzstraße wurde am Weihnachtsbaum randaliert.


Text-Nummer: 155943   Autor: Gem. Verein   vom 04.01.2023 um 17.03 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]