Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Den Beckenboden trainieren

Lübeck - St. Gertrud: Archiv - 21.01.2023, 15.38 Uhr: Der Betriebssportverband Lübeck e. V. (BSV) bietet ab dem 23.01.2023 von 18.15 bis 19 Uhr in der Turnhalle der Grundschule am Stadtpark einen vierwöchigen Kurs Beckenbodengymnastik an.

Der Beckenboden ist der bindegewebig-muskuläre Boden der Bauch- und Beckenhöhle und gibt den Organen Halt. Er stützt beim Gehen, Laufen, Springen, Lachen, Niesen und Husten. Des Weiteren muss er dem Druck standhalten, der beim Heben von Gewichten im Bauchraum entsteht.

Die Beckenbodengymnastik dient dazu, die Muskulatur des Beckenbodens wahrzunehmen, Schwächen ausgleichen und hilft bei regelmäßigem Üben die fehlende Muskelkraft zu entwickeln. Dies ist wie bei jeder anderen Muskelgruppe möglich.

In den 45minütigen Einheiten lernen die Teilnehmer, den Beckenboden wahrzunehmen, gezielt zu trainieren aber auch die notwendige Entspannung in diesen Bereich zu bringen.

Mitzubringen sind eine Matte, bequeme Kleidung, ein großes Handtuch, Schuhe mit dünner weicher Sohle oder Anti-Rutschsocken. Das 4-wöchige Kursprogramm kostet 35,00 Euro zuzüglich der Jahresgebühr für den BSV in Höhe von 9,31 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter info@bsv-luebeck.de oder unter der Telefonnummer 01575-3267720 oder 0451-77075.

www.bsv-luebeck.de

Der Betriebssportverband Lübeck e. V. (BSV) bietet ab dem 23.01.2023 einen Kurs für Beckenbodengymnastik an. Foto: BSV

Der Betriebssportverband Lübeck e. V. (BSV) bietet ab dem 23.01.2023 einen Kurs für Beckenbodengymnastik an. Foto: BSV


Text-Nummer: 156101   Autor: Karin Scheller/red.   vom 21.01.2023 um 15.38 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]