Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Taizégebet in St. Bonifatius am 25. Januar

Lübeck - St. Lorenz Nord: Einmal im Monat findet in der katholischen St. Bonifatius-Kirche ein Taizégebet statt. Meditatives Gebet und Gesang sind die wesentlichen Elemente dieses Gottesdienstes, der in der Tradition der ökumenischen Ordensgemeinschaft im französischen Taizé steht.

"Angesichts bestehender schrecklicher Kriege, Krisen, Katastrophen oder erlittener Schicksalsschläge tun sich manche Menschen schwer, an Gott zu glauben", so die Pfarrei. "Im Mastthäus-Evangelium heißt es aber: Ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt (Matthäus 28, 20). Im Taizégebet wollen wir uns fragen: Wie ist meine Haltung zum 'Ehre sei Gott in der Höhe' und dem vielen Leid in der Welt? Kann ich mir vorstellen, dass Jesus dazu sagt: Ich weiß es, es ist in Gottes Hand?"

Das Taizégebet findet am Mittwoch, den 25. Januar 2023 um 19 Uhr in St. Bonifatius, Wickedestraße 74, statt.

Am Mittwoch findet in der katholischen St. Bonifatius-Kirche wieder ein Taizégebet statt. Foto: Veranstalter

Am Mittwoch findet in der katholischen St. Bonifatius-Kirche wieder ein Taizégebet statt. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 156303   Autor: Pfarrei/red.   vom 24.01.2023 um 13.37 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.