Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Mönkhofer Weg: Wann kommt die neue Kreuzung?

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 19.02.2023, 16.22 Uhr: Viele Autofahrer wundern sich: Die Stadt hatte angekündigt, auf dem St.-Jürgen-Ring in Höhe des Mönkhofer Weges eine Ampelkreuzung einzurichten. Jetzt wurde der Durchlass zwischen den Fahrstreifen abgesperrt.

Bild ergänzt Text

"Die jetzt durchgeführten Maßnahmen sind Restarbeiten der Baumaßnahme Wakenitzbrücke und dienen der Schließung der Mittelstreifenüberfahrten, welche für die Sanierungsarbeiten an der Wakenitzbrücke erforderlich waren", erklärt Nina Rehberg, Sprecherin der Stadtverwaltung. "Sie haben nichts mit dem Knotenumbau zu tun. Es werden Leitelemente eingesetzt, die ohne großen Aufwand wieder entfernt werden können, um die Überfahrten bei Bedarf wieder nutzen zu können. Die bauliche Schließung auf Höhe Mönkhofer Weg ist erforderlich, um Gefährdungen des Verkehrs durch widerrechtliche Abbiegemanöver zu unterbinden."

Die Einrichtung einer signalisierten Kreuzung ist weiterhin für das Jahr 2023 geplant. "Derzeit finden hierzu noch Abstimmungen statt, danach muss die Baumaßnahme noch durch die politischen Gremien freigegeben werden", so Rehberg. Der Bereich Stadtgrün und Verkehr gehe davon aus, dass die Maßnahme noch dieses Jahr umgesetzt werden kann.

Trotz der jetzt eingebauten Sperrung soll der Umbau zur Ampelkreuzung noch dieses Jahr erfolgen. Fotos: STE

Trotz der jetzt eingebauten Sperrung soll der Umbau zur Ampelkreuzung noch dieses Jahr erfolgen. Fotos: STE


Text-Nummer: 156849   Autor: VG   vom 19.02.2023 um 16.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]