Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Die Nautiker laden wieder zum Essen

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 19.02.2023, 17.43 Uhr: Drei Jahre nach dem letzten Nautischen Essen im Jahr 2020, nach der coronabedingten Zwangspause, findet am kommenden Freitag, den 24. Februar, wieder das traditionelle Nautische Essen in der altehrwürdigen Schiffergesellschaft statt. Kapitän Jürgen Schlichting, Vorsitzender des Nautischen Vereins Lübecks, wird die Freude über die Fortführung dieser Veranstaltung in seiner Begrüßungsrede zum Ausdruck bringen.

Als Ehrengäste an diesem Abend sind der Ministerpräsident der Landes Schleswig-Holstein, Daniel Günther als Gastredner, der Inspekteur der Deutschen Marine, Vizeadmiral Jan Christian Kaack, der einen maritimen Impuls geben wird, sowie Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau geladen. Des Weiteren geben sich Lübecks Stadtpräsident Klaus Puschaddel und Senatorin Joanna Hagen an diesem Abend die Ehre.

Die rund 250 Gäste erwartet ein 3-Gänge-Menü aus der ausgezeichneten Küche der Schiffergesellschaft.

Durch das Programm führt der Speaker Kapitän Wolfgang Pistol, der sich auf viele Gespräche und gemeinsames Singen von Seemannsliedern freut.

Bei der sogenannten „Tellersammlung“ wird wieder um eine Geldspende gebeten. Der Erlös kommt wie immer einer gemeinnützigen Organisation zu Gute.

In diesem Jahr kann wieder das Nautische Essen in der Schiffergesellschaft stattfinden. Foto: Schiffergesellschaft

In diesem Jahr kann wieder das Nautische Essen in der Schiffergesellschaft stattfinden. Foto: Schiffergesellschaft


Text-Nummer: 156851   Autor: NVL   vom 19.02.2023 um 17.43 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]