Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Röttger: Land fördert Kulturszene

Lübeck: Archiv - 01.03.2023, 15.32 Uhr: Das Land unterstützt die Kulturszene und stockt deshalb das Förderprogramm „Freie Szene“ noch einmal um 265.000 Euro auf. Darauf weist die Lübecker Landtagsabgeordnete Anette Röttger (CDU) hin.

Somit hat das Land seit 2018 insgesamt 1,62 Millionen Euro für kulturelle Einrichtungen als Fördermittel bereitgestellt. Diese richten sich unter anderem an Kunstvereine, an nicht staatliche Museen, freie Theater, Filmclubs oder an soziokulturelle Zentren, die jeweils nicht gewinnorientiert und außerhalb der öffentlich-rechtlichen Trägerschaft sind.

„Ich freue mich, dass das Land die Fördermittel für die freie Kulturszene und kleine Kultureinrichtungen noch einmal aufgestockt hat. Mit unserer Unterstützung haben wir der Kultur und den Kulturschaffenden im Land bereits unter die Arme gegriffen und ihnen geholfen, durch die Pandemie zu kommen“, so die Lübecker CDU-Landtagsabgeordnete und kulturpolitische Sprecherin Anette Röttger.

„Mit diesem Förderprogramm wird den Einrichtungen und den dahintersteckenden Personen nun Entwicklungsspielraum für neue Projekte und Investitionen ermöglicht. Eine Antragstellung bei der Investitionsbank ist erforderlich. Das sollten die kleinen Kultureinrichtungen jetzt tun. Am 30. April endet die Antragsfrist,“ so Anette Röttger.

Anette Röttger ist kulturpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion.

Anette Röttger ist kulturpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion.


Text-Nummer: 157069   Autor: Büro AR/red.   vom 01.03.2023 um 15.32 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]