Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Frauennotruf bietet neue Gruppen an

Lübeck: Archiv - 20.04.2023, 10.18 Uhr: Mit dem Titel „Ich bin gut, so wie ich bin“ startet ab dem 25.04.2023 eine 6- malige Gruppe, die dienstags ab 18.15 Uhr stattfindet. Im geschützten Rahmen von 8 Frauen wird es darum gehen, den Weg jeder Einzelnen zu einem besseren Selbstwertgefühl zu unterstützen.

Mit Übungen aus der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und der Systemischen Therapie besteht das Angebot, sich selbst besser kennenzulernen und die eigenen Grenzen zu erfahren. Angeleitet wird die Gruppe von der Systemischen Therapeutin und WenDo Trainerin Johanna Hotanen.

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigung-Wochenendkurs
Am 22. und 23. April 2023 findet ein Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigung-Wochenendkurs für Frauen statt. Unter dem Motto „Meine Grenze bestimme ich selbst!“ wird es um das Erlernen von Selbstbehauptung und Selbstverteidigung gehen. Spielerisch und mit Spaß können Frauen ihre Selbstsicherheit und das Selbstvertrauen im Alltag erhöhen und Ängste abbauen. Der Wochenendkurs umfasst 10 Stunden und wird von der WenDo Trainerin Anke Peters angeleitet.

Informationen und Anmeldung: Frauennotruf 0451/704640

Der Frauennotruf bietet neue Gruppen an. Foto: Symbolbild/Archiv

Der Frauennotruf bietet neue Gruppen an. Foto: Symbolbild/Archiv


Text-Nummer: 157762   Autor: Veranstalter/red.   vom 20.04.2023 um 10.18 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.