Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Festnahme: Dieb klaute Rechnungen statt Bargeld

Lübeck - Travemünde: Archiv - 18.04.2023, 14.51 Uhr: Bereits am Freitag, 14. April, wurde die Polizei Travemünde über den Diebstahl einer Geldtasche informiert, die zuvor auf dem Grundstück eines Restaurants entwendet worden ist. Der Tatverdächtige konnte nach kurzer Flucht gestellt werden.

Gegen 10 Uhr wurde ein Restaurant in der Kurgartenstraße mit Lebensmitteln beliefert. Während der 61 Jahre alte Lieferant mit dem Entladen der Ware beschäftigt war, näherte sich eine männliche Person dem Restaurant und spionierte zunächst die im Hinterhof abgestellten Warentrollis aus. Gerade als der Lieferant in einem Nebeneingang verschwand, um einen Teil der Lebensmittel ins Lager zu schieben, griff der Mann nach einer abgelegten Geldtasche und durchsuchte diese noch im Nahbereich nach Bargeld. Als dieser feststellen musste, dass in der Tasche lediglich Rechnungen verstaut waren, ließ er sie fallen und ergriff zu Fuß die Flucht in Richtung Ortszentrum.

Mithilfe von Zeugenaussagen gelang es den Einsatzkräften, den Tatverdächtigen 30 Minuten später in der Vorderreihe zu stellen. Sein äußeres Erscheinungsbild hatte er, durch das Wechseln der Oberbekleidung, zu ändern versucht. Da eine Auswertung der Videoaufzeichnungen am fraglichen Tatort ergab, dass der Mann im Umfeld des Restaurants zusätzlich an mehreren Türen gerüttelt hat, um sich unberechtigt Zutritt in das Objekt zu verschaffen, lag der Verdacht weiterer Eigentumsdelikte nahe. Aus diesem Grund durchsuchten die Polizisten den 59-Jährigen. Hier konnten sie eine neuwertige Ledergeldbörse sowie eine Wollmütze mit Preisetikett auffinden. Für beide Gegenstände lagen dem gebürtigen Rendsburger keine Eigentumsnachweise vor. Bei der anschließenden Überprüfung seines mitgeführten Damenfahrrades stellte sich außerdem heraus, dass dieses im Jahr 2022 entwendet wurde.

Zum Zweck der Eigentumssicherung erfolgte die Sicherstellung der Gegenstände und die Einleitung eines Strafverfahrens wegen des Verdachts des Diebstahls. Der Tatverdächtige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 158044   Autor: PD Lübeck   vom 18.04.2023 um 14.51 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]