Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Sparkasse zu Lübeck
Sparkasse zu Lübeck

Delfin zeigt Springshow in Travemünde

Lübeck - Travemünde: Archiv - 22.04.2023, 21.15 Uhr: Am Samstag waren viele Bilder aus Travemünde im Internet unterwegs. Der Grund: Am Mittag war ein Delfin in der Trave zu Gast. Er schwamm nicht nur seine Runden, sondern lieferte den Zuschauern auch noch spektakuläre Sprünge mit einer Höhe von bis zu drei Metern.

Es war ein kurzes Gastspiel an der Travepromenade. Der Delfin schwamm bis zur Autofähre und entschied sich dann für den Rückzug ins offene Meer. Travemünde gefiel dem Tier offensichtlich. Immer wieder zeigte es spektakuläre Sprünge. Beobachter berichten von Sprüngen in bis zu drei Meter Höhe.

Delfine sind seltene Gäste in unserem Bereich der Ostsee. Die letzte Sichtung gab es vor fünf Jahren. "Im Normalfall ist die Ostsee keine Heimat für Delfine, vielmehr leben sie in Schulen im Atlantik und anderen Ozeanen mit großem Nahrungsangebot", berichtet die Gesellschaft zur Rettung der Delphine auf ihrer Internetseite. Nur selten würden sie Fischschwärmen in die Ostsee folgen.

Ein Delfin sorgte am Samstag für Aufsehen in Travemünde. Foto, Video: Christian Koop

Ein Delfin sorgte am Samstag für Aufsehen in Travemünde. Foto, Video: Christian Koop


Text-Nummer: 158132   Autor: red.   vom 22.04.2023 um 21.15 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


DRK Lübeck
DRK Lübeck