Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Stadtteil Konferenz in Moisling

Lübeck - Moisling: Archiv - 24.05.2023, 10.00 Uhr: Im Namen der Stadtverwaltung der Hansestadt Lübeck lädt Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau die Anwohner des Stadtteils Moisling am Donnerstag, 1. Juni 2023, zur Stadtteilkonferenz in das Vereinsheim der Spielvereinigung Rot-Weiss Moisling von 1911 e. V., Brüder-Grimm-Ring 4b, 23560 Lübeck, ein. Der Beginn ist um 19:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

„Die Meinung der Bürger, ihre Wünsche, ihre Sorgen sind uns wichtig. Wir wollen sie hören, mit den Menschen in den Stadtteilen ins Gespräch kommen. Nur so gelingt es uns, gemeinsam eine lebenswerte Stadt für die Zukunft zu entwickeln. Dafür kommen wir gern in die Stadtteile, um im persönlichen Gespräch die einzelnen Themen zu besprechen. Oftmals entstehen gerade bei diesen Gesprächen die besten Ideen für große Zukunftsprojekte“, so Bürgermeister Jan Lindenau.

Gegenstand der Stadtteilkonferenz sind Themen aus dem Stadtteil sowie Fragen, Ideen und Anregungen der Bürger an den Bürgermeister und die Senatoren. Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Jan Lindenau werden lokale Themen des Stadtteils erörtert. Dies sind neben der Gasmangellage und Energieversorgung unter anderem:

- die städtebaulichen Maßnahmen für den Stadtteil wie die „Neue Mitte“, der Bahnhaltepunkt sowie die Verbesserung des Bus- und Bahnverkehrs,

- die Wohngeldreform 2023 und die Entwicklung der SenioreInneneinrichtungen,

- die geplante Deichöffnung an der Trave bei Hansfelde, um den Hochwasserschutz zu verbessern und Auenbiotope zu fördern

- die Planungen für das Lübeck Urban Art Festival sowie das Sportangebot in Moisling

- die Fortschreibung der Digitalen Strategie und weitere Entwicklung der Stadt als Smart City.

Auf den Plätzen werden Fragekarten ausgelegt, um sicher zu stellen, dass alle Anliegen beantwortet werden. Diese können am Ende der Veranstaltung in eine Box eingeworfen werden. Es erfolgt dann auf jeden Fall eine schriftliche Beantwortung. Alle Fragen und Antworten werden nachträglich dokumentiert und im Internet unter
www.luebeck.de veröffentlicht.

Die nächste Stadtteilkonferenz findet am 14. September 2023 im Stadtteil Innenstadt statt.

Auf den Plätzen werden Fragekarten ausgelegt, um sicher zu stellen, dass alle Anliegen beantwortet werden. Foto: Archiv/HN

Auf den Plätzen werden Fragekarten ausgelegt, um sicher zu stellen, dass alle Anliegen beantwortet werden. Foto: Archiv/HN


Text-Nummer: 158867   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 24.05.2023 um 10.00 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]