Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Jan Lindenau
Jan Lindenau

Körperverletzung in Drogerie

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 03.07.2023, 11.26 Uhr: Am Samstag (01.07.) kam es in einem Drogeriegeschäft auf der Lübecker Altstadtinsel zu einer Auseinandersetzung, bei der eine 74 Jahre alte Frau verletzt wurde. Der Tatverdächtige konnte gestellt werden.

Gegen 13 Uhr wurden Beamte des 1. Polizeireviers in einen Drogeriemarkt in der Mühlenstraße gerufen, nachdem eine 74-jährige Lübeckerin im Zuge einer Auseinandersetzung durch einen Mann verletzt worden ist. Dieser konnte zunächst unerkannt flüchten.

Nach jetzigem Kenntnisstand war die Verletzte im Begriff, Besorgungen zu tätigen, als sie im Geschäft von einer männlichen Person rücksichtlos angerempelt worden sei. Da der Kunde ohne Entschuldigung weitergegangen sei, habe sie diesen zur Rede stellen wollen. Zu einem Gespräch kam es allerdings nicht, da der Tatverdächtige sogleich ungehalten und aggressiv reagierte, indem er nach der Dame spuckte und sie mit einem Regenschirm zu schlagen versuchte.

Als das, aufgrund eines geschickten Ausweichschrittes, misslang, stieß er die Lübeckerin zu Boden und lief davon. Durch den Stoß erlitt die 74-Jährige nicht unerhebliche Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden müssen.

Der 28 Jahre alte Tatverdächtige konnte mithilfe der guten Beschreibung in der Fußgängerzone angetroffen werden. Was den Mann zu seinem gewalttätigen Verhalten veranlasste ist nun Gegenstand der Ermittlungen wegen des Verdachts der versuchten gefährlichen Körperverletzung, Körperverletzung und Beleidigung.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 159753   Autor: Polizeidirektion Lübeck   vom 03.07.2023 um 11.26 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.