Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Sparkasse zu Lübeck
Sparkasse zu Lübeck

Infotag für Frauen: Arbeit – aber wie?

Lübeck: Archiv - 24.09.2023, 10.48 Uhr: Der Infotag für Frauen auf der Arbeitssuche „Arbeit – aber wie?“ findet am Mittwoch, 27. September 2023, von 9 bis 12 Uhr in der Handwerkskammer Lübeck, Breite Straße 10-12, statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bevor Frauen arbeiten, müssen sie oft den Familienalltag und zum Teil auch berufliche Themen neu organisieren. Um die Frauen dabei zu unterstützen, stellen sich beim Infotag rund 20 Institutionen des Lübecker Netzwerks „Chancen für Frauen“ vor. Hier erfahren Interessierte, zu welchen Themen die jeweiligen Stellen beraten und welche Unterstützung sie konkret für Frauen anbieten.

„Das Netzwerk will Frauen umfassende Informationen und Orientierung zu beruflichen und auch zu familiären Fragen bieten“, so Claudia Schmutzer vom Jobcenter Lübeck. Die Themen reichen von A wie Alleinerziehenden-Beratung oder über E wie Existenzgründung, K wie Kinderbetreuung, M wie Mutter-Kind-Kuren und U wie Umschulung bis zu T wie Trennung oder Teilzeitausbildung oder V wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

„Uns ist es wichtig, dass die Frauen wissen, wann und wo sie Hilfe, Unterstützung und Beratung erhalten können“, ergänzt Petra Schmittner vom Frauenbüro der Hansestadt Lübeck.

„In den vergangenen Jahren, waren wir gezwungen, den Infotag online durchzuführen. Daher sind wir sehr froh darüber, dass wir das Format erstmals wieder in Präsenz anbieten können und freuen uns sehr auf die persönliche Begegnung mit den interessierten Frauen“, merkt Andrea Schlichting von der Arbeitsagentur, an.

Im Bewerbungsmappen-Check erhalten Frauen vor Ort eine direkte Rückmeldung zu ihren Bewerbungsunterlagen. Unter dem Motto „Nimm dir Zeit für dich“ können Sie in der Cafélounge die Angebote auf sich wirken lassen. Kinder können gerne mitgebracht werden, für sie gibt es eine Spielecke (ohne Betreuung).

Das Netzwerk „Chancen für Frauen“ besteht unter anderem aus dem Frauenbüro der Hansestadt Lübeck, dem Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V. sowie weiteren Frauenberatungsstellen und Weiterbildungsträgerinnen, Anbieterinnen von Kinderbetreuung, der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter sowie vielen weiteren Beratungsstellen aus Lübeck.

Weitere Infos: www.luebeck.de/fraueninfotag

Andrea Schlichting, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Lübeck, organisiert mit dem Netzwerk den Infotag. Foto: Arbeitsagentur/Archiv

Andrea Schlichting, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Lübeck, organisiert mit dem Netzwerk den Infotag. Foto: Arbeitsagentur/Archiv


Text-Nummer: 161394   Autor: Frauenbüro/red.   vom 24.09.2023 um 10.48 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


DRK Lübeck
DRK Lübeck