Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Homeless: Ein Abend zur Wohnungslosigkeit

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 27.11.2023, 12.08 Uhr: Mit der Bildserie „Homeless“ hat Bryan Adams eindrucksvolle Porträts von Obdachlosen in London geschaffen und damit den Fokus auf einen Bereich gelenkt, der von vielen Menschen gerne ignoriert wird. Das Günter-Grass-Haus nimmt dies zum Anlass, einen Abend zur Wohnungslosigkeit zu veranstalten: Am Donnerstag, 30. November, steht das Thema um 19:30 Uhr im Mittelpunkt einer Lesung und einer anschließenden Gesprächsrunde in der Kulturwerft Gollan.

Zunächst liest Autor Markus Ostermair aus seinem Roman „Der Sandler“, der vom Leben des Obdachlosen Karl im reichen München handelt und mit dieser Thematik in der Literatur Seltenheitswert hat. Im Anschluss unterhalten sich Jan Rühmling, Gründer und Erster Vorsitzender des Vereins Obachlosenhilfe Lübeck e.V., welcher auch den "Herzenswärmebus" betreibt, Lutz Regenberg, Vorstandsmitglied des Schleswig-Holsteinischen Straßenmagazins Hempels, Karin Mechnich, die als Diplom-Sozialarbeiterin das Fachzentrum für Suchtfragen der AWO Lübeck leitet, sowie Diplom-Psychologe Friedemann Ulrich von der Diakonie Nord-Nord-Ost über Fakten und Mythen der Wohnungslosigkeit.

Die Augsburger Unternehmerin Sina Trinkwalder stellt ihr soziales Unternehmen Brichbag vor, bei dem aus Textilresten der Sonnenschutzindustrie Upcycling-Rucksäcke hergestellt
werden, aus deren Verkaufserlös wiederum mit nützlichen Produkten gefüllte Rucksäcke
kostenlos an Obdachlose verteilt werden. Die Rucksäcke werden im Shop des Günter-Grass-Hauses verkauft.

Der Musiker Florian Künstler nimmt ebenfalls an der Veranstaltung teil.

Bild ergänzt Text
Musiker Florian Künstler. Foto: Veranstalter

Der Abend wird moderiert von Museumsleiter Dr. Jörg-Philipp Thomsa, Dr. Paula Vosse, der
wissenschaftlichen Volontärin des Günter-Grass-Hauses, und Simon Wyrwol, dem Leiter der
Stabsstelle Bildung und Vermittlung beim Verbund der Lübecker Museen.

Das Publikum ist herzlich eingeladen, den an der Podiumsdiskussion Beteiligten eigene Fragen rund um das Thema Obdachlosigkeit zu stellen. Diese können auch vorab per Mail an paula.vosse@luebeck.de geschickt werden.

Die Teilnahme beträgt 12,00 Euro, ermäßigt 9,00 Euro; Tickets sind im Günter-Grass-Haus oder online unter grass-haus.de erhältlich.

Chris McCormack aus der Fotoserie „Homeless“ von Bryan Adams. Foto: Bryan Adams

Chris McCormack aus der Fotoserie „Homeless“ von Bryan Adams. Foto: Bryan Adams


Text-Nummer: 162421   Autor: Veranstalter/red.   vom 27.11.2023 um 12.08 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]