Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Lübecker beim Bossel-Turnier in Sondershausen

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 22.11.2023, 11.59 Uhr: Aus Sondershausen kam die Bosselgruppe der RBSG Lübeck (Rehabilitation und Behinderten-Sportgemeinschaft) am 18.11.2023 vom 7. „Karl-Heinz-Peter Bosselturnier“ zurück. Die Mannschaft mit den Spielern Uschi Muster, Volker Koch, Frank Bark und Uwe Melcher hat gegen zwölf sehr starken Teams aus ganz Deutschland gespielt und belegte den 10. Platz.

Die meisten Mannschaften haben bei der Deutschen Bossel Meisterschaft in diesem Jahr mitgespielt. Das Turnier gewann die Mannschaft aus VRB Brakel.

Wer Lust hat kann gerne mal vorbeischauen und sich das Bosseln anschauen. Bosseln ist eine Sportart, die dem Eisstockschießen ähnelt, jedoch in einer Sport-Halle gespielt wird. Auf einer 16 Meter langen Bahn gilt es das Sportgerät im Zielfeld zu platzieren oder den Gegner rauszuschießen. Das bringt viel Spaß und Spannung, da ein einziger Schuss alles entscheiden kann.

Die Lübecker Mannschaft hat gegen zwölf sehr starke Teams aus ganz Deutschland gespielt und belegte den 10. Platz. Foto: RBSG Lübeck

Die Lübecker Mannschaft hat gegen zwölf sehr starke Teams aus ganz Deutschland gespielt und belegte den 10. Platz. Foto: RBSG Lübeck


Text-Nummer: 162629   Autor: RBSG/red.   vom 22.11.2023 um 11.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]