Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Hüxtertorallee: Bauarbeiten sind abgeschlossen

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 23.11.2023, 07.43 Uhr: Im Februar 2023 haben die Entsorgungsbetriebe Lübeck mit der Baumaßnahme in der Hüxtertorallee begonnen. Zum Ende dieser Woche kann die Baumaßnahme abgeschlossen werden, soweit die Witterung es zulässt.

Der Regenwasserkanal und eine Regenwasserreinigungsanlage mit den dazugehörigen Straßenabläufen wurden erfolgreich verlegt. Es erfolgen noch einige Restarbeiten, zum Beispiel die Markierungsarbeiten und die Umstellung der Ampeln.

Die Baumaßnahme wurde von den Mitarbeitern des Bereiches Archäologie begleitet, da in diesem Bereich ein historischer Armenhausfriedhof aus dem 17. Jahrhundert liegt. Auf diesem Friedhof wurden vor allem Menschen, die sich kein Begräbnis auf dem offiziellen Friedhof der Stadt leisten konnten, bestattet. Für diese Menschen wurde der Friedhof im Jahr 1639 auf dem Gelände des St.-Annen-Klosters angelegt.

Da das Bergen der Funde sehr aufwendig war, hat sich das Bauende auf November 2023 verschoben. Aber es hat sich gelohnt. Die Funde sind einzigartig und haben die ohnehin schon interessante Geschichte der Hansestadt Lübeck wieder einmal in den internationalen Fokus gerückt.

Im Februar wurde die Baustelle eingerichtet. Seitdem sind Teile der Hüxtertorallee eine Einbahnstraße. Foto: Archiv

Im Februar wurde die Baustelle eingerichtet. Seitdem sind Teile der Hüxtertorallee eine Einbahnstraße. Foto: Archiv


Text-Nummer: 162644   Autor: EBL   vom 23.11.2023 um 07.43 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]