Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Gemeinsames Adventssingen im Stadion an der Lohmühle

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 01.12.2023, 14.07 Uhr: „O du fröhliche!“: Erstmals lädt der VfB Lübeck zusammen mit dem Theater Lübeck zum großen Adventssingen ein. Am Sonntag, 03.12.2023, um 16:00 Uhr sind alle Lübecker herzlich ins Stadion an der Lohmühle eingeladen zu einem gemeinsamen Singen von beliebten Advents- und Weihnachtsliedern.

Unterstützt werden alle Singenden von Profis: Der Chor und der Extrachor des Theater Lübeck sind ebenso wie weitere Chöre mit dabei. Ein Bläserquartett des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck begleitet musikalisch, Chordirektor Jan-Michael Krüger gibt den Takt an und Bariton Steffen Kubach, Mitglied des Musiktheater-Ensembles des Theater Lübeck, sorgt mit einer heiteren Moderation für eine runde gemeinsame Stunde.

Es begrüßen Caspar Sawade vom Theater Lübeck und Christian Schlichting vom VfB Lübeck – beide haben noch einen Überraschungsgast in petto. Auch die Drittliga-Profis des VfB werden – teilweise mit ihren Familien – am Adventssingen teilnehmen. Für das leibliche Wohl im Stadion sorgt VfB-Partner Halbzeit Catering.

Das Theater Lübeck und der VfB Lübeck freuen sich auf alle – ob Groß oder Klein, ob laute oder leise, geübte oder ungeübte Stimmen. Das gemeinsame Angebot soll für einen fröhlichen Start in die diesjährige Weihnachtszeit sorgen. Am 03.12.2023 ab 16:00 Uhr im Stadion an der Lohmühle, Bei der Lohmühle 13. Einlass ab 15:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Liedtexte werden vor Ort verteilt.

Im Stadion an der Lohmühle werden Adventslieder gesungen. Foto: Veranstalter/Agentur 54 Grad

Im Stadion an der Lohmühle werden Adventslieder gesungen. Foto: Veranstalter/Agentur 54 Grad


Text-Nummer: 162662   Autor: Veranstalter/red.   vom 01.12.2023 um 14.07 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]