Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Prominente Unterstützung für Bücherpiraten-Spendenaktion

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 24.11.2023, 10.59 Uhr: Am Samstag, 25. November, ist Schauspieler Kai Lentrodt (bekannt aus "Ein starkes Team" oder "Lehrer kann jeder!") zu Gast bei den Lübecker Bücherpiraten in der Fleischhauerstraße. Um 19:00 Uhr liest er aus dem Fast-Schon-Klassiker "Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch" von Andreas Steinhöfel. Die Bilder bringt Illustratorin Lena Hesse auf die Zeichenwand.

1000 Büchergutscheine für Kinder haben die Bücherpiraten im vergangenen Jahr gesammelt. Auch an Weihnachten 2023 soll dieses Ziel wieder erreicht werden. Die jährliche Spendenaktion "Jedes Kind braucht Bücher" ermöglicht es, Kinder in Lübeck, die von Sozialhilfe leben, ein Jahr lang mit Büchern zu versorgen. Die Kinder bekommen im Benefiz-Laden oder per "BücherpiRad" in ihrer Kindertagesstätte Bücher geschenkt.

Bild ergänzt Text
Kai Lentrodt ist zu Gast bei den Lübecker Bücherpiraten. Foto: Veranstalter/Nils Schwarz

Begleitet wird die Spendenaktion von sechs Benefiz-Veranstaltungen, die auch in diesem Jahr von prominenten Schauspielern und Künstlern unterstützt werden. Das Besondere: Die Künstler werden auf der Bühne live illustrieren, und die Bilder werden anschließend zugunsten der Spendenaktion versteigert.

Am Ersten Advent feiert Käpt'n Waschbär seinen Geburtstag. Die zweite Geschichte rund um den Luftpiraten und seine Crew lesen Sabine Falkenberg und Friedhelm Ptok am 03. Dezember 2023 um 16:00 Uhr. Ein Nachmittag für die ganze Familie.

Am Zweiten Advent wird es weihnachtlich: Schauspieler Pasquale Aleardi liest das Märchen "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" von Cornelia Funke. Niklas Julebukk und seine Kobolde entstehen aus der Hand von Illustratorin Sara-Christin Richter.

Einen außergewöhnlichen Abend erwartet die Besucher am 16. Dezember 2023: Der Journalist und langjährige ESC-Sprecher Peter Urban wird aus dem Hörspielklassiker "Der Sängerkrieg der Heidehasen" von James Krüss lesen. Begleitet wird er dabei von dem Musiker und Comedian Axel Pätz am Klavier, während Barbara Steinitz alle Hasen auf die Zeichenwand bringt.

Bei freiem Eintritt laden die Bücherpiraten, gemeinsam mit dem Arbeitskreis für Jugendliteratur, zu einer Filmvorführung ein. Gezeigt wird am 29. November 2023 um 19:00 Uhr die Dokumentation von Andreas Steinhöfel "Gebt uns Bücher, gebt uns Flügel" über Jella Lepman, Gründerin der Internationalen Jugendbibliothek München.

Karten sollten vorab reserviert werden unter buecherpiraten.de, per Mail an info@buecherpiraten.de, per Telefon unter 0451-70 73 810 oder im Benefiz-Laden in der Fleischhauerstraße 71.

Programmübersicht

Samstag, 25.11.2023, 19:00 Uhr
Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch.
Lesung mit Schauspieler Kai Lentrodt. Live-Illustration von Lena Hesse.
Ab 10 Jahren
Eintritt 6,00 / 12,00 Euro

Weihnachten in der Dieffe: volles Programm und nichts läuft nach Plan! Die Bäume sind zwar geschmückt, aber wer mit wem feiert, wird noch einmal kräftig durchgemischt. Der Schauspieler Kai Lentrodt liest den Fast-Schon-Klassiker von Andreas Steinhöfel, während Lena Hesse live illustriert.

Mittwoch, 29.11.2023, 19:00 Uhr
Filmvorführung: Gebt uns Bücher, gebt uns Flügel – Die Kinderbuchbrücke der Jella Lepman. Ein Film von Andreas Steinhöfel.
Ab 12 Jahren
Eintritt frei

1936 verlässt die jüdische Journalistin Jella Lepman das faschistische Deutschland. 1945 kehrt sie zurück, gerufen von der amerikanischen Militärregierung. Sie soll sich im Rahmen der demokratischen Bildungsarbeit um die Belange deutscher Frauen und Kinder kümmern. Schnell entwickelt Lepman eine Idee: Um eine erneute Katastrophe wie den eben erst beendeten Weltkrieg zu verhindern, muss man bei den Kindern aller Nationen ansetzen, eine „Völkerverständigung im Kleinen“ in Gang setzen. Zu diesem Zweck könnte man Kinderbücher ausstellen, vielleicht eine Bibliothek gründen …

In Zusammenarbeit mit dem AKJ –– im Verleih der Internationalen Jugendbibliothek

Sonntag, 03.12.2023, 16:00 Uhr
Käpt’n Waschbärs Geburtstag.
Lesung mit Sabine Falkenberg und Friedhelm Ptok aus dem Kinderbuch von Martin Gries. Live-Illustration von Anne Hofmann.
Ab 6 Jahren
Eintritt 6,00/12,00 Euro

Käpt’n Waschbär hat Geburtstag. Natürlich möchte seine Crew ihn überraschen und Besuch gibt es auch. Ob es am Ende wirklich Pasta gibt, was mit all dem Blattgold geschieht und wie die Santa Flamingo am Ende auf dem richtigen Berg landet, lesen Sabine Falkenberg und Friedhelm Ptok aus dem Kinderbuch von Martin Gries. Anne Hofmann illustriert live. Der zweite Band erscheint exklusiv als Benefiz-Hörbuch bei Bücherpiraten audio.

Sonntag, 10.12.2023, 16:00 Uhr
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel.
Lesung mit Schauspieler Pasquale Aleardi aus dem Weihnachtsmärchen von Cornelia Funke. Live-Illustration von Sara-Christin Richter.
Ab 6 Jahren
Eintritt 6,00/12,00 Euro

Gibt es den Weihnachtsmann wirklich? Ben glaubt nicht mehr so wirklich daran, bis er Niklas Julebukk und seine Kobolde kennenlernt, die in ihrem Wohnwagen vom Himmel gefallen sind. Der Schauspieler Pasquale Aleardi liest das Weihnachtsmärchen von Cornelia Funke über Wünsche, die man mit Geld nicht kaufen kann. Sara-Christin Richter wird live dazu illustrieren.

Samstag, 16.12.2023, 19:00 Uhr
Der Sängerkrieg der Heidehasen.
Lesung mit Peter Urban aus dem Klassiker von James Krüss.
Musik von Axel Pätz. Live-Illustration von Barbara Steinitz.
Ab 6 Jahren
Eintritt 6,00/12,00 Euro

Bei den Heidehasen soll, wie jedes Jahr, der beste Sänger im Rahmen eines Wettstreits gekürt werden. Doch dieses Mal winkt ein besonderer Preis: Die Prinzessin, Tochter von König Lamprecht dem Siebenten, gebührt dem Sieger zur Frau. Ein aussichtsreicher Kandidat ist der junge Hase Lodengrün. Aber Direktor Wackelohr und der Minister für Hasengesang versuchen, dessen Sieg mit allen Mitteln zu verhindern …

Der Journalist und langjährige ESC-Kommentator Peter Urban liest den Hörspielklassiker von James Krüss. Dabei wird er von dem Musiker und Comedian Axel Pätz am Klavier belgeitet und selbstverständlich wird Peter Urban die Auftritte der Hasen in bester ESC-Manier kommentieren.

Die Bücherpiraten erwarten einen prominenten Gast in der Fleischhauerstraße 71. Foto: Archiv/HN

Die Bücherpiraten erwarten einen prominenten Gast in der Fleischhauerstraße 71. Foto: Archiv/HN


Text-Nummer: 162678   Autor: Veranstalter/red.   vom 24.11.2023 um 10.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]