Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

IHK: Schienen-Güterverkehr durchgehend sichern

Lübeck: Archiv - 24.11.2023, 14.12 Uhr: Ein dauerhaft gesicherter und funktionierender Schienengüterverkehr ist für den Standort Lübeck und vor allem für den Hafen der Hansestadt von höchster Bedeutung. Für die notwendigen Bau- und Unterhaltungsarbeiten im Schienennetz des Nordens ab der zweiten Jahreshälfte 2027 dürfe es keine wesentlichen Unterbrechungen geben. Diese Forderung stellten die Mitglieder des Ausschusses für Mobilität und Infrastruktur der IHK zu Lübeck.

In seiner Sitzung unter Leitung von Jörg Ullrich, Geschäftsführer der Lübecker European Cargo Logistics GmbH, befasste sich das Gremium intensiv mit dem Thema Schienengüterverkehr und Schieneninfrastruktur. „In der Wirtschaft und vor allem in der Hafenwirtschaft gibt es bereits jetzt ernste Bedenken, dass während der Generalsanierung der Eisenbahnstrecke Hamburg-Lübeck in der zweiten Jahreshälfte 2027 ausreichend Kapazitäten für den Schienengüterverkehr zur Verfügung stehen. Die Vertreter der Hafenwirtschaft und der Logistik fordern deshalb eine reibungslose Erreichbarkeit des Lübecker Hafens auf der Schiene auch in dieser Phase.“ In Anbetracht hoher laufender wie geplanter Investitionen in Terminals und Schieneninfrastruktur appellieren die Mitglieder des Ausschusses an den Bund, das Land Schleswig-Holstein und die Deutsche Bahn, kurzfristig ein konsistentes Verkehrskonzept mit Schienen-By-Pässen vorzulegen, das aktuelle und auch prognostizierte Zugzahlen berücksichtigt. Ullrich: „Die Wirtschaft benötigt dringend Planungssicherheit!“

Im Fokus der Logistiker stehen besonders die Strecken Lübeck–Bad Kleinen und Lübeck–Büchen. Die Ersatzstrecken sollten keine betrieblich bedingten, finanziellen Mehrbelastungen für die Unternehmen mit sich bringen, um Abwanderungen von Kunden zu vermeiden. Der Appell der Wirtschaft beinhaltet auch eine maximale Leistungsfähigkeit der auf der Strecke eingesetzten Züge durch entsprechende Zuglängen und Fahrzeiten.

„Die Wirtschaft benötigt dringend Planungssicherheit!“, sagt Jörg Ullrich, Geschäftsführer der Lübecker European Cargo Logistics GmbH. Foto: www.guidokollmeier.com

„Die Wirtschaft benötigt dringend Planungssicherheit!“, sagt Jörg Ullrich, Geschäftsführer der Lübecker European Cargo Logistics GmbH. Foto: www.guidokollmeier.com


Text-Nummer: 162680   Autor: IHK/red.   vom 24.11.2023 um 14.12 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]