Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Wahlaufruf des Forum für Migranten

Lübeck: Archiv - 24.11.2023, 14.41 Uhr: „In einer Demokratie sind alle gefragt, denn nur wer zur Wahl geht, bestimmt mit!“, schreibt das Forum für Migranten in einer Mitteilung. Dies gelte auch für die Wahl des zukünftigen Bürgermeisters der Hansestadt Lübeck.

Am 26. November 2023 wird in der Stichwahl entschieden, wer künftig die Leitung der Stadtverwaltung übernimmt. „Wir rufen daher erneut alle wahlberechtigten Lübecker dazu auf ihre Stimme abzugeben“, sagt Aydin Candan, Vorstandsvorsitzender des Forums. „Die Wahlbeteiligung ist von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass die Interessen und Bedürfnisse aller Lübecker angemessen vertreten werden.“

In Lübeck leben laut Forum aktuell mehr als 64.000 Menschen mit Migrationsbiografie aus 169 Ländern. Das Forum für Migranten in der Hansestadt Lübeck ist, nach einem Beschluss der Bürgerschaft, deren Interessenvertretung. Es ist unabhängig und außerhalb der Stadtverwaltung tätig. Etwas mehr als die Hälfte der 64.000 Lübecker mit Migrationsgeschichte haben die deutsche Staatsbürgerschaft oder sind EU-Staatsangehörige und haben somit kommunales Wahlrecht. „Nutzen Sie dieses Recht!“, so Candan.

Das Forum setzt sich seit jeher auch für das kommunale Wahlrecht von Drittstaatsangehörigen ein, denn "wer Integration sagt und von echter gesellschaftlicher Teilhabe spricht, muss auch Wahlrecht sagen“, so Parva Soudikani, 1. stellv. Vorsitzende des Forums. „Es ist ein Zeichen dafür, dass alle Menschen mit Migrationsgeschichte als gleichwertige Mitglieder der Gesellschaft angesehen werden und somit zur Teilnahme an Entscheidungsprozessen berechtigt sind. Auch wenn eine solche Entscheidung in letzter Instanz auf Bundesebene zu treffen ist, verleiht eine kommunale und/oder landesseitige Positionierung der Forderung Nachdruck. Die Bürgermeisterwahl ist für uns ein Moment dieser Forderung erneut Nachdruck zu verliehen!"

Dabeisein: Das Forum für Migranten ruft alle wahlberechtigten Lübecker auf, ihre Stimme abzugeben. Foto: Archiv/HN

Dabeisein: Das Forum für Migranten ruft alle wahlberechtigten Lübecker auf, ihre Stimme abzugeben. Foto: Archiv/HN


Text-Nummer: 162688   Autor: Forum/red.   vom 24.11.2023 um 14.41 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]