Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Wind und Wellen: Timmendorfer Kunst-Wettbewerb startet

Ostholstein: Archiv - 24.11.2023, 14.29 Uhr: Bereits ein ganzes Jahrzehnt veranstaltet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) im Rahmen der Kulturzeit den Kunstwettbewerb in Timmendorfer Strand, bei welchem jährlich rund 200 Kunstwerke abgegeben werden. Das diesjährige Motto lautet „Wind und Wellen“ und lädt jeden Künstler, egal ob Jung oder Alt zum Malen und Abgeben ihres persönlichen Werkes ein.

„Wir freuen uns auf wunderschöne maritime Bilder und viele weitere tolle Werke“, sagt Joachim Nitz, Tourismusdirektor der TSNT GmbH. „Kreativität kennt keine Grenzen. Es ist immer wieder eine große Freude zu sehen, wie jeder Einzelne eine eigene Perspektive auf Kunst hat. Wir sind sehr gespannt auf die Umsetzung von dem Motto „Wind und Wellen“, ergänzt Melvin-Maurice Kamp, Auszubildender der TSNT und Projektverantwortlicher des Kunstwettbewerbs 2024. „Ab sofort und bis zum 31. Mai 2024 können die Kunstwerke in der Tourist-Information, Timmendorfer Platz 10, in 23669 Timmendorfer Strand abgegeben werden“, fügt Silke Szymoniak, Marketingleiterin der TSNT GmbH, noch hinzu.
Auf Folgendes sollte geachtet werden:

Die Kunstwerke werden in folgenden Kategorien bewertet:
1. Professionelle Künstler
2. Freizeitkünstler
3. Kinder und Jugendliche Künstler; Kinder (bis 8 Jahre), Kinder (9 - 12 Jahre), Jugendliche (13 - 18 Jahre)
4. Gruppenarbeiten / Partnerarbeiten

- Das Format von etwa 80 mal 60 Zentimetern im Querformat ist einzuhalten.
- Alle Farben, Arten und Techniken der Malerei sind erlaubt.
- Die Werke müssen im Original eingereicht werden.
- Jeder Teilnehmer darf nur ein Bild einreichen
- Die vollständig ausgefüllte Einverständniserklärung muss dem Werk beigefügt sein.
- Die Kunstwerke werden mit größtmöglicher Sorgfalt behandelt, jedoch übernimmt die
TSNT GmbH keine Haftung für eventuelle Schäden und Diebstahl.

Für jede Kategorie wird es auch in diesem Jahr eine Jury geben. Die Mitglieder der Jury begutachten und küren die insgesamt neun besten Kunstwerke, welche im Anschluss von Juni
bis September großformatig im Strandpark ausgestellt werden.

Die Gewinner erhalten ein Preisgeld. Nachfolgend die Preise für „Freizeitkünstler“ und
„Profikünstler“:

1. Preis – 300 Euro
2. Preis – 200 Euro
3. Preis – 100 Euor

Über die Vergabe von je 200 Euro Preisgeld an die erstplatzierten aus den drei Altersklassen der Kategorie „Kinder und Jugendliche“, entscheidet eine Kinderjury. Kinder, die Lust haben, Mitglied der Kinderjury zu werden, dürfen sich gerne unter kreativ@timmendorfer-strand.de melden.

Die Gewinner der Kategorie „Gruppenarbeit“, erhalten einen Sonderpreis.
Zusätzlich wird die TSNT GmbH auch in diesem Jahr mittels eines öffentlichen Online-Votings allen Kunstinteressierten ermöglichen, ihre Stimme für die einzelnen Motive abzugeben. Das Online-Voting beginnt am 12. Juni 2024 um 09:00 Uhr - die Teilnahme ist bis zum 19. Juni 2024 um 12:00 Uhr möglich

Für jede Kategorie wird es beim Online-Voting zusätzliche Preise geben, außerdem werden
die sechs ausgewählten Gewinner-Werke aus dem Online-Voting am Bahnhof Timmendorfer
Strand in XXL Format ausgestellt.

Als Highlight des Wettbewerbs findet am 05. Juli 2024 um 14:00 Uhr an der Musikmuschel in Timmendorfer Strand oder im Strandpark eine Vernissage inklusive Siegerehrung statt. Hierzu lädt Sie die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH herzlich ein und freut sich auf zahlreiche Besucher.

Melvin-Maurice Kamp,  Auszubildender der TSNT und Projektverantwortlicher des Kunstwettbewerbs 2024, zeigt das Plakat zum Kunst-Wettbewerb. Foto: TSNT

Melvin-Maurice Kamp, Auszubildender der TSNT und Projektverantwortlicher des Kunstwettbewerbs 2024, zeigt das Plakat zum Kunst-Wettbewerb. Foto: TSNT


Text-Nummer: 162691   Autor: Veranstalter/red.   vom 24.11.2023 um 14.29 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]