Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Musik am Ewigkeitssonntag

Lübeck - Kücknitz: Archiv - 25.11.2023, 16.08 Uhr: Zum Ausklang des Ewigkeitssonntags (26. November) sind um 17 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche (Kücknitz, Schlesienring 1) barocke Kantaten zum Ende des Kirchenjahres zu hören. Der Vokalkreis des St.-Johannes-Chores musiziert zusammen mit Raphael De Vos (Bariton) und einem Streicherensemble unter Leitung von Norbert Drechsler.

Aufgeführt werden die Kantaten „Die Zeit meines Abschieds ist vorhanden“ (Nikolaus Bruhns), „Wo soll ich fliehen hin“ (Dietrich Buxtehude) sowie „Was Gott tut, das ist wohlgetan“ und der berühmte Kanon mit Gigue von Johann Pachelbel. Dank der Unterstützung durch den GmVK und den Förderkreis des St.-Johannes-Chores ist der Eintritt frei.

Der Vokalkreis des St.-Johannes-Chores lädt zu einem Konzert in die Dreifaltigkeitskirche ein. Foto: Werner Hahn

Der Vokalkreis des St.-Johannes-Chores lädt zu einem Konzert in die Dreifaltigkeitskirche ein. Foto: Werner Hahn


Text-Nummer: 162703   Autor: Veranstalter   vom 25.11.2023 um 16.08 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]