Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Lübeck singt in St. Marien

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 03.12.2023, 15.35 Uhr: Im Jahr 2015 hat der Verein Operette in Lübeck e.V. das „Nikolaussingen“ im Rahmen des Projektes „Lübeck singt!“ ins Leben gerufen. Die Lübecker Bürger waren ermuntert worden, ihre Lieblingsweihnachtslieder zu nennen, da - neben der traditionellen Fibel zum „Maisingen“ - auch eine Liederfibel für die Advents- und Weihnachtszeit erscheinen sollte. Am 6. Dezember 2023 kommt die neue Fibel in St. Marien zum Einsatz.

Wie bereits bei der „Mailiederfibel“ hat Christine Möller das Heft mit stimmungsvollen Zeichnungen illustriert.

Am Nikolaustag (Mittwoch, 6. Dezember) findet das öffentliche „Nikolaussingen“ um 18:00 Uhr wieder in der St. Marienkirche statt. Einlass ist ab 17:30 Uhr.

Alle sangesfreudigen Menschen sind herzlich eingeladen, an diesem Termin teilzunehmen. Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde. Der Eintritt ist frei. Wer bereits eine Fibel besitzt, möge diese bitte mitbringen.

Am Nikolaustag findet das öffentliche „Nikolaussingen“ in der St. Marienkirche statt. Foto: Veranstalter

Am Nikolaustag findet das öffentliche „Nikolaussingen“ in der St. Marienkirche statt. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 162727   Autor: Veranstalter/red.   vom 03.12.2023 um 15.35 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]