Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Vortrag über den Bau des Belttunnels

Lübeck: Archiv - 27.11.2023, 15.20 Uhr: Der Nautische Verein Lübeck e.V. zusammen mit dem Deutschen Nautischen Verein e.V. laden zum Vortrag in die Schiffergesellschaft zu Lübeck ein. Am 29. November 2023 um 17 Uhr kommen Gäste aus Dänemark und berichten unter dem Titel „General presentation of marine activities and navigational safety measures in the Femernbelt – Fix – Link Project über den aktuellen Stand der Bauphase zur festen Fehmarn Belt Querung.

Die Referenten Finn Molsted Rasmussen (Ramböll AS), Christian Paulsen und Jean Kloe (FemernAS) sind Mitglieder der sogenannten Coordination Group und werden im Power Point Vortrag den Bau des Tunnelprojektes vorstellen.

Deren verantwortungsvolle Aufgabe ist es die Sicherheit und Leichtigkeit des Schiffsverkehrs in diesem hoch sensiblen, eines der meisten befahrenen Seewasserstraße der Welt, dem Fehmarn Belt während der Bauphase zu überwachen und zu koordinieren. Wie schon von der Presse berichtet, werden auf beiden Seiten des Beltes die Tunneleinfahrten vorbereitet und 2024 möchte man das erste Tunnelelement in Position bringen. Eine große Ingenieursleistung und sicherlich Herausforderung für alle Beteiligten. Wir erwarten einen spannenden Vortrag und die Referenten werden gerne Fragen beantworten.

Der Vortrag wird auf Englisch gehalten – bei Verständigungsschwierigkeiten wird mit Übersetzung geholfen. Gäste sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Ein Schwerpunkt des Vortrags ist die Sicherheit für den Schiffsverkehr beim Bau des Tunnels. Foto: FemernAS

Ein Schwerpunkt des Vortrags ist die Sicherheit für den Schiffsverkehr beim Bau des Tunnels. Foto: FemernAS


Text-Nummer: 162743   Autor: Veranstalter   vom 27.11.2023 um 15.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]