Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Weiterer Schneefall: Lübeck bleibt winterlich

Lübeck: Archiv - 29.11.2023, 17.39 Uhr: Wir können die schönen Seiten des Winters weiter genießen: Der Deutsche Wetterdienst erwartet bis zum Wochenende weitere Schneefälle in unserem Bereich. Wer unterwegs ist, sollte entsprechend auch die kommenden Tage mehr Zeit einplanen.

Bild ergänzt Text

Wer Zeit zum Bummeln hat, sollte das Wetter genießen. So bietet sich von St. Petri aus ein seltener Blick auf die verschneite Lübecker Altstadt. Auch das Rodeln und der Bau von Schneemännern soll noch längere Zeit möglich sein. Die Weihnachtsmärkte in der Innenstadt haben jetzt das richtige winterliche Aussehen.

Bild ergänzt Text

Der Deutsche Wetterdienst erwartet am Donnerstag Schneeschauer. In der Nacht zu Freitag erreicht uns dann ein neues Schneefallgebiet. Am Freitag erwarten die Meteorologen kurze Schneeschauer, in der Nacht zu Samstag ist Neuschnee wahrscheinlich. Nach den derzeitigen Prognosen kommt bis Sonntag immer wieder neuer Schneefall.

Städtische Sportplätz gesperrt

Aufgrund des anhaltenden Schneefalls und der Vorhersage für die kommenden Tage sperrt der Bereich Schule und Sport der Hansestadt Lübeck bis auf weiteres alle städtischen Sportaußenanlagen. Dies betrifft auch das Sportzentrum Falkenwiese und den Buniamshof. Sobald die Eis- und Schneemengen auf den befestigten Sportflächen (Laufbahnen, Kunstrasenplätze) weitgehend wieder aufgetaut sind, können die Plätze kurzfristig wieder freigegeben werden.

Die Zahl der Schneemänner in Lübeck wird in den kommenden Tagen noch steigen. Fotos: JW

Die Zahl der Schneemänner in Lübeck wird in den kommenden Tagen noch steigen. Fotos: JW


Text-Nummer: 162802   Autor: VG   vom 29.11.2023 um 17.39 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]