Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Feuerwehr ruft Bürger auf, Hydranten von Schnee zu befreien

Lübeck: Archiv - 30.11.2023, 09.57 Uhr: Angesichts der winterlichen Bedingungen ruft der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, Hydranten von Schnee zu befreien, um im Ernstfall eine zügige Löschwasserversorgung sicherzustellen.

Die Schneeräumung an Hydranten ist von entscheidender Bedeutung, da eine rasche Reaktion der Feuerwehr im Notfall Leben retten kann. Hydranten dienen als Hauptquelle für Löschwasser und müssen daher jederzeit zugänglich sein. Bürger werden gebeten, nicht nur ihre eigenen Gehwege und Zufahrten freizuräumen, sondern auch einen Blick auf die nahegelegenen Hydranten zu werfen.

Um die Identifikation der Hydranten zu erleichtern, sind diese mit speziellen Schildern markiert. Diese Schilder zeigen an, wo sich die Hydranten befinden und ermöglichen eine schnelle Lokalisierung, selbst bei Schneedecke. Durch die aktive Beteiligung der Anwohner wird die Effizienz der Feuerwehr im Einsatzfall erheblich gesteigert.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das bewusste Parken in der Nähe von Hydranten. Fahrzeuge sollten so abgestellt werden, dass die Hydranten nicht verdeckt sind und im Bedarfsfall unverzüglich genutzt werden können.

Zahlreiche Hydranten sind derzeit unter der Schneedecke verschwunden. Foto: Archiv/HN

Zahlreiche Hydranten sind derzeit unter der Schneedecke verschwunden. Foto: Archiv/HN


Text-Nummer: 162805   Autor: Landesfeuerwehrverb./red   vom 30.11.2023 um 09.57 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]