Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Michel Friedman hält die Willy-Brandt-Rede 2023

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 30.11.2023, 14.41 Uhr: Der Publizist, Jurist und Philosoph Michel Friedman hält die diesjährige Willy-Brandt-Rede. Der 67-Jährige kommt auf Einladung der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung und der Hansestadt Lübeck ins Kolosseum und spricht am 18. Dezember 2023 um 19:30 Uhr über die Zukunft der Demokratie.

„Wenn die Leidenschaft und Energie, mit der die Demokratie bekämpft wird, in großen Teilen der Bevölkerung weiter auf Gleichgültigkeit, Selbstgewissheit oder Trägheit stößt, steht unsere Gesellschaft vor einer Zerrreißprobe“, so Friedman.

Mit seiner Rede reiht sich Michel Friedman in die Riege hochrangiger Persönlichkeiten ein, die seit 2009 mit der jährlichen Willy-Brandt-Rede Lübeck drängende politische und gesellschaftliche Probleme unserer Zeit analysieren und mögliche Lösungsstrategien aufzeigen. Zuletzt sprachen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, die Danziger Stadtpräsidentin Aleksandra Dulkiewicz, die Vorsitzende des Osloer Nobelkomitees, Berit Reiss-Andersen, und die VW-Betriebsratschefin Daniela Cavallo.

Die Grußworte sprechen Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a. D. und Kuratoriumsvorsitzender der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung, und Jan Lindenau, Bürgermeister der Hansestadt Lübeck.

Als Publizist, Jurist und Philosoph äußert sich Michel Friedman zu aktuellen politischen Themen. Von 1994 bis 1996 gehörte er dem CDU-Bundesvorstand an. Von 2000 bis 2003 war er stellvertretender Vorsitzender des Zentralrats der Juden in Deutschland und Herausgeber der Wochenzeitung Jüdische Allgemeine.

Willy-Brandt-Rede Lübeck 2023
Michel Friedman: Mehr Demokratie wagen
Montag, 18. Dezember 2023, 19:30 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr
Kolosseum, Kronsforder Allee 25, 23560 Lübeck
Der Eintritt ist frei.
Anmeldung erforderlich unter 0451/122 425 0, veranstaltungen-luebeck@willy-brandt.de

Der Publizist, Jurist und Philosoph Michel Friedman hält die diesjährige Willy-Brandt-Rede. Foto: Gaby Gerster/Veranstalter

Der Publizist, Jurist und Philosoph Michel Friedman hält die diesjährige Willy-Brandt-Rede. Foto: Gaby Gerster/Veranstalter


Text-Nummer: 162819   Autor: Veranstalter/red.   vom 30.11.2023 um 14.41 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]