Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Sven Johannßen verlässt die Lübecker CDU

Lübeck: Archiv - 08.12.2023, 18.54 Uhr: Am Freitag, 8. Dezember 2023, erklärte Sven Johannßen, dass er jetzt von seinen Ämtern als Vorsitzender der MIT-Lübeck und als Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Lübeck-Innenstadt Abstand genommen hat, in der Folge er jetzt auch aus der CDU seinen Austritt erklärt hat. Die Partei sei nicht mehr konservativ.

Johannßen erklärte dazu auf Nachfrage, dass es in der jüngeren Vergangenheit für ihn einfach nur noch zu wenige Gemeinsamkeiten und zu wenig gutes politisches Handeln und Wirken in der CDU gegeben hatte. So führten ihn offenbar eben nicht nur der Umgang mit innerstädtischen Themen, wie dem HGH und Buddenbrookhaus zu Differenzen, sondern insgesamt die für ihn fehlenden langfristigen und perspektivischen konservativen Standpunkte, Sichtweisen und Handlungsmuster.

Johannßen bring zum Ausdruck: "Es ist aktuell einfach für mich nicht die richtige Zeit in der CDU, mit ihrem aktuellen Handlungsmustern und Zielen. Das mag sich in Zukunft alles mal wieder ändern – aktuell passt es für mich leider nicht mehr."

Sven Johannßen, Vorsitzender der MIT Lübeck und des Ortsverbandes Innenstadt, ist aus der CDU ausgetreten.

Sven Johannßen, Vorsitzender der MIT Lübeck und des Ortsverbandes Innenstadt, ist aus der CDU ausgetreten.


Text-Nummer: 163022   Autor: PM/red.   vom 08.12.2023 um 18.54 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]