Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Kostenloses Selbstlern-Angebot für Trainer und Lernbegleiter

Lübeck: Archiv - 13.12.2023, 14.33 Uhr: Das Institut für interaktive Systeme (ISy) der Technischen Hochschule (TH) Lübeck bietet auf der digitalen Plattform FutureLearnLab.de ab sofort ein neues kostenloses Selbstlernangebot für Trainer und Lernbegleiter an, die sich in und mit der digitalen Welt weiterentwickeln wollen.

Der Online-Kurs „Digital Trainer II - Crossing the Edge“ wurde von der TH Lübeck gemeinsam mit dem ver.di-Forum Nord entwickelt und vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein mit 97.500 Euro gefördert.

Die neuen digitalen Möglichkeiten in der Gesellschaft wirken sich auch auf die Arbeitswelt aus. Schnell mit den veränderten Arbeitsabläufen und Aufgaben umzugehen, fordert viele Menschen heraus. Diese Fachkräfte können der Wirtschaft allerdings nur zur Verfügung stehen, wenn sich die Beschäftigten mithilfe von qualifizierten Lernbegleitern aus- und weiterbilden. Dies muss unter Einsatz zeitgemäßer Lernmaterialien und Lehrmethoden geschehen, die auch den heutigen Anforderungen der Arbeitswelt entsprechen.

Die Basisqualifizierung „Digital Trainer“ aus dem Jahr 2020 wurde mit dem Vertiefungskurs „Digital Trainer II“ nun von der TH Lübeck weiterentwickelt. Ausgehend von den Erfahrungen mit der Basisqualifizierung, hat die TH Lübeck neue inhaltliche Dimensionen in einem innovativen didaktischen Szenario geschaffen. Dabei wurden die verschiedenen Lerngegenstände in konkreten Anwendungsfällen für Lernbegleiter umgesetzt.

Jeder Anwendungsfall steht hierbei für besondere didaktische und technische Fragestellungen, die für ein erfolgreiches Lernangebot zu berücksichtigen sind.

Im Online-Angebot „Digital Trainer II - Crossing the Edge“ schlüpfen die Teilnehmer mit
viel Kreativität, Spaß und Feingefühl in die Rollen von drei Protagonisten an Bord der „Infinite Mindlord“. Auf dem KI gesteuerten Raumgleiter auf dem Weg zurück zur Erde, meistern sie nicht nur turbulente Meteoritenfelder, sondern stellen sich auch einschlägigen
Herausforderungen. Dabei geht es um Offenheit und das gute Gefühl, über sich hinauszuwachsen. Es geht um gegenseitiges Lehren und Dazulernen. Und nicht zuletzt geht es um den Spaß am Neuen und am Lernerfolg: Besser werden, Lösungen finden, Möglichkeiten
nutzen.

Der neue Kurs bietet den Teilnehmern einen Lernumfang von 60 Stunden. Sie können die
Lerninhalte als kostenlosen Online-Kurs und als E-Book abrufen.

futurelearnlab.de

Der neue Kurs bietet den Teilnehmern einen Lernumfang von 60 Stunden. Sie können die
Lerninhalte als kostenlosen Online-Kurs und als E-Book abrufen. Foto: TH Lübeck

Der neue Kurs bietet den Teilnehmern einen Lernumfang von 60 Stunden. Sie können die Lerninhalte als kostenlosen Online-Kurs und als E-Book abrufen. Foto: TH Lübeck


Text-Nummer: 163090   Autor: Veranstalter/Red.   vom 13.12.2023 um 14.33 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]