Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Baumaßnahmen bei der Bundespolizei-Akademie

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 14.12.2023, 15.56 Uhr: Zur Bedarfsdeckung der Bundespolizeiakademie am Standort Lübeck, Ratzeburger Landstraße, war es notwendig, die langjährig der Hansestadt Lübeck für den Öffentlichen Personennahverkehr zur Verfügung gestellte bundeseigene Fläche vor der Einfahrt zur Liegenschaft Dr. Robert Lehr in die Nutzung des Bundes zurückzuführen. Dies versetzt die Bundespolizeiakademie in die Lage, die Einfahrtsituation unter besonderer Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten wesentlich zu verbessern.

Im Zuge des Fahrplanwechsel, der am 10. Dezember 2023 erfolgt ist, wurde die Haltestelle St. Hubertus stadteinwärts von dem Standort bei der Bundespolizei temporär verlegt. Die neue Haltestelle befindet sich etwa 60 Meter vor der hinteren Einfahrt der Bundespolizei am
Seitenstreifen der Fahrbahn Richtung Groß Grönau. Über die Einrichtung der endgültigen Haltestelle wurde noch keine Entscheidung getroffen.

„Dankenswerterweise kam die Hansestadt Lübeck dem Anliegen der Bundespolizeiakademie und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben insoweit entgegen, als fristgerecht die Schaffung einer provisorischen Haltestelle sowie die Planung endständiger neuer Haltepunkte in der Ratzeburger Landstraße aufgenommen wurden“, heißt es dazu in einer Mitteilung der Bundespolizeiakademie.

Die Einfahrtsituation wurde unter besonderer Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten wesentlich verbessert. Foto: Archiv

Die Einfahrtsituation wurde unter besonderer Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten wesentlich verbessert. Foto: Archiv


Text-Nummer: 163121   Autor: Akademie/red.   vom 14.12.2023 um 15.56 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]