Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Die Nachmittage werden schon wieder heller

Lübeck: Archiv - 17.12.2023, 20.06 Uhr: Am Sonntag gab es einen wunderschönen Sonnenuntergang zu sehen. Und das bereits um 15.55 Uhr. Die gute Nachricht: Am Nachmittag hat die Sonne ihren Tiefststand bereits überschritten. Bereits zur Sonnenwende am Freitag geht sie zwei Minuten später unter als an diesem Wochenende.

Bild ergänzt Text

Zur Zeit haben die Sonntagsausflügler die Wahl zwischen vollen Weihnachtsmärkten oder ruhigen Stunden am Meer. Zum Baden ist die Ostsee zwar zu kalt, sie verhindert aber eine starke Abkühlung in den Nachtstunden.

Bild ergänzt Text

Wir können uns aber langsam auf mehr Licht freuen. Bis Freitag nimmt die Tageslänge zwar noch um fast eine Minute und 20 Sekunden ab, aber nachmittags geht die Sonne bereits wieder später unter. Zu Silvester ist Sonnenuntergang um 16.04 Uhr. Das ist sind fast zehn Minuten später als zur Zeit. Der Sonnenaufgang verschiebt sich bis Monatsende noch weiter in den Vormittag. Aktuell geht die Sonne um 8.30 Uhr auf, zum Monatsende ist es 8.35 Uhr.

Bild ergänzt Text

Hell ist es dank der Weihnachtsbeleuchtung an vielen Stellen trotzdem. Das bringt uns auch durch den Tag der Sonnenwende am Freitag. Am 22. Dezember beträgt die Zeitspanne zwischen Sonnenauf- und untergang nur sieben Stunden, 23 Minuten und 54 Sekunden.

Die Sonnenuntergänge verlagern sich langsam wieder in den Abend. Fotos: Karl Erhard Vögele

Die Sonnenuntergänge verlagern sich langsam wieder in den Abend. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 163178   Autor: VG   vom 17.12.2023 um 20.06 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]