Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

After Work Rundgang

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 19.12.2023, 14.31 Uhr: Erstmals am Donnerstag, 21. Dezember, gibt es in der Kunsthalle St. Annen einen „After Work Rundgang“ für Berufstätige. Los geht es nach Feierabend um 18:00 Uhr.

Die neue Ausstellung in der Kunsthalle St. Annen „Hello Lübeck – Dialoge mit der Kunsthalle St. Annen“ will für alle erlebbar sein, Barrieren niederreißen und alle Besucher in den gemeinsamen Austausch bringen. Das schließt selbstverständlich auch die Berufstätigen mit ein. Daher soll es zu mehreren Terminen einen „After Work Rundgang“ durch die Ausstellung geben, der bewusst auf 18:00 Uhr, also auf das Ende eines offiziellen Arbeitstages und außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Kunsthalle gelegt ist. Den Auftakt macht der Rundgang am Donnerstag, 21. Dezember, von 18:00 bis 19:00 Uhr. Das kuratorische Team begleitet durch die Schau und freut sich auf lebendige Gespräche zum Thema Kunst.

Die Teilnahme beträgt 10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro, für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren 6,50 Euro. Die Tickets sind im Museumsshop oder online unter kunsthalle-st-annen.de erhältlich.

Weitere Termine für die After Work Rundgänge sind für den 21. März, 16. Mai und 20. Juni 2024 jeweils um 18:00 Uhr geplant.

Der „After Work Rundgang“ soll die Ausstellung auch für Berufstätige erlebbar machen. Foto: Archiv

Der „After Work Rundgang“ soll die Ausstellung auch für Berufstätige erlebbar machen. Foto: Archiv


Text-Nummer: 163208   Autor: Veranstalter/red.   vom 19.12.2023 um 14.31 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]