Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Am Freitag um 11.14 Uhr hält der erste Zug in Moisling

Lübeck - Moisling: Archiv - 19.12.2023, 17.37 Uhr: Die notwendigen Baumaßnahmen am Bahnhaltepunkt Lübeck-Moisling werden in dieser Woche abgeschlossen, so dass eine Inbetriebnahme möglich ist. Der erste Zug wird auf seinem Weg von Lübeck nach Hamburg um 11.14 Uhr am Bahnhaltepunkt Moisling halten. Die ersten Fahrgäste werden mit einer süßen Überraschung begrüßt beziehungsweise verabschiedet – solange der Vorrat reicht.

Mit zwei Regionalexpress-Halten pro Stunde und Richtung gelangen Fahrgäste dann – ohne Umstieg – in 40 Minuten nach Hamburg oder Travemünde-Strand. Nach Lübeck Hauptbahnhof sind es weniger als zehn Minuten.

Aufgrund des sehr frühen Wintereinbruchs und den damit einhergehenden Witterungsbedingungen verzögerten sich die Bauarbeiten am Bahnhaltepunkt Moisling, so dass die Einweihung um zwei Wochen verschoben werden musste.

Am Freitag geht der Bahnhaltepunkt Moisling in Betrieb. Foto: HL

Am Freitag geht der Bahnhaltepunkt Moisling in Betrieb. Foto: HL


Text-Nummer: 163222   Autor: Presseamt Lübeck   vom 19.12.2023 um 17.37 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]