Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Pröpstin Kallies predigt Heiligabend per Livestream

Lübeck: Archiv - 22.12.2023, 14.28 Uhr: In wenigen Tagen ist Weihnachten – und das Team von #liveline steckt bereits seit Tagen in den Vorbereitungen: Menschen in aller Welt können live von zu Hause oder unterwegs aus mit den Ehren- und Hauptamtlichen in der St. Jürgen Kapelle in Lübeck Heiligabend feiern. Pröpstin Petra Kallies wird die Predigt halten.

Die Vorfreude bei #liveline ist groß: „Die Kapelle ist weihnachtlich geschmückt, der Weihnachtsbaum wird mit seinen Kerzen erstrahlen und es ist einfach wunderbar mit Menschen zusammen zu feiern, die vielleicht ganz in der Nähe sind oder auch tausende Kilometer entfernt“, sagt Katja von Kiedrowski. Die Pastorin des digitalen Gottesdienstformats verspricht den Zuschauern einen ganz besonderen Gottesdienst, der am Heiligabend, 24. Dezember 2023, um 15 Uhr beginnt. „Es werden Musiker zu uns kommen, so dass es ein besonders festlicher Gottesdienst werden wird. Gemeinsam werden wir altbekannte Lieder singen, die natürlich zu Weihnachten dazugehören, und auch Stücke präsentieren, die es sich unbedingt lohnt kennenzulernen“, verspricht die Seelsorgerin.

Die Predigt wird die Lübecker Pröpstin Petra Kallies halten. „Die Weihnachtsbotschaft ist hochaktuell“, sagt sie. „Wir feiern, dass Gott in die Welt kommt und Frieden bringt. Aber Gott kommt nicht als mächtiger Militärstratege, sondern als ein neugeborenes Kind, das auf Schutz angewiesen ist, das Obdach und einen sicheren Zufluchtsort braucht. In der Predigt frage ich danach, was dem Frieden dient“, kündigt Petra Kallies an.

Für Zuschauer besteht auch am Heiligabend die Möglichkeit, sich interaktiv an dem #liveline-Gottesdienst zu beteiligen. „Durch den intensiven Austausch im Chat bei YouTube und die eingesendeten Fürbitten, die wir bei #liveline lesen und gemeinsam beten, ist eine große Gemeinschaft und Verbundenheit da“, sagt Katja von Kiedrowski. Bereits zum vierten Mal feiert das Team gemeinsam mit der digitalen Gemeinde einen Heiligabend-Gottesdienst.

Der digitale Gottesdienst, der als Gemeinschaftsprojekt des Kirchenkreises LübeckLauenburg und der Kirchengemeinde in St. Jürgen in Lübeck, entsteht, wird auf der YouTube-Seite von #liveline und auf der Facebook-Seite des Kirchenkreises ausgestrahlt.

Das Team von #liveline freut sich auf den digitalen Gottesdienst am 24. Dezember
2023 ab 15:00 Uhr. Foto: Lena Modrow

Das Team von #liveline freut sich auf den digitalen Gottesdienst am 24. Dezember 2023 ab 15:00 Uhr. Foto: Lena Modrow


Text-Nummer: 163245   Autor: KKLL/red.   vom 22.12.2023 um 14.28 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]